BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Buchtipps

Systematische Erforschung und Analyse der Zahnfarbe, Zahnfarbmessung und dentaloptischer Phänomene: Neue wissenschaftliche Erkenntnisse und neuartige Methoden zur Zahnfarbmessung und -bestimmung

Neue Erkenntnisse und neuartige Methoden: In diesem Buch erfahren Sie exklusiv von einem Wissenschaftler auf dem Gebiet der optischen Technologien, dentalen Farbästhetik, Farbenlehre und Farbmessung, welche Faktoren, Phänomene und Effekte wie und in welchem Ausmaß bei der visuell-subjektiven Farbbestimmung und bei der apparativen Farbmessung auftreten können, zur Farbentstehung und -wahrnehmung beitragen. In langjährigen Studien ist es dem Autor gelungen, die Zahnfarbentstehung genauer zu analysieren, Einflussfaktoren, Phänomene und Effekte erstmals eindeutig zu isolieren und zu quantifizieren.


Erst frisst sie dich auf, dann kotzt sie dich aus

Der Unterschied zwischen Bulimie und Magersucht ist vielen oft nicht ganz klar. Während der Magersüchtige - in Anführungszeichen - "nur" die Nahrungsaufnahme verweigert, so nimmt der Bulimie-Kranke zwar Energie auf, versucht dann aber, die Nahrung so schnell wie möglich wieder loszuwerden - entweder durch Erbrechen, oder durch übermäßig viel Sport. Für den Körper ist beides gleichermaßen ungesund. Janina Michl sind beide Krankheitsbilder bestens vertraut. Sie litt lange Zeit erst an Magersucht, dann an Bulimie. Aus der Krise half ihr das Aufschreiben ihrer Gedanken und Gefühle. Daraus ist schließlich ein Buch entstanden: In "Erst frisst sie dich auf, dann kotzt sie dich aus" setzt sich die junge Frau detailliert mit den Krankheitsbildern und ihrer persönlichen Erfahrung auseinander.


Fit ohne Geräte: Trainieren mit dem eigenen Körpergewicht

Fit ohne Geräte: Trainieren mit dem eigenen Körpergewicht

Seit Jahren bereitet Mark Lauren Elitesoldaten physisch auf ihren Einsatz bei Special Operations vor. Dabei hat er ein einfaches und extrem effizientes Trainingskonzept entwickelt, das ganz ohne Hilfsmittel auskommt und nur das eigene Körpergewicht als Widerstand nutzt. Die Übungen sind auch auf kleinstem Raum durchführbar und erfordern ein Minimum an Zeit: Viermal pro Woche 30 Minuten trainieren genügt, um in Rekordzeit schlank, stark und topfit zu werden. Diese Fitnessformel ist auch für den modernen Arbeitsmenschen ideal, denn sie lässt sich in jeden Lebensplan integrieren. Ob zu Hause, in einem Hotelzimmer oder im Büro - das Training kann überall stattfinden. Vorbereitungszeit ist nicht nötig, denn man braucht ja keine Ausrüstung und auch die Anfahrt zum Fitnesscenter entfällt. Mit den 125 Übungen in diesem Buch trainiert jeder auf seinem eigenen Level, ob Anfänger oder Profi. Dazu gibt es Motivations- und Ernährungstipps vom Experten.


Fit ohne Geräte Die 90-Tage-Challenge für Frauen

Fit ohne Geräte Die 90-Tage-Challenge für Frauen

Fit ohne Geräte ist die erfolgreichste und effizienteste Fitnessformel unserer Zeit. Millionen Menschen weltweit trainieren nach Mark Laurens bewährtem Konzept: gerätefrei, an jedem beliebigen Ort und nur mit dem eigenen Körpergewicht als Widerstand. Dieses neue Intensivprogramm speziell für Frauen ist noch viel einfacher umzusetzen und eigens dafür konzipiert worden, in drei Monaten das Maximum aus dir herausholen. Sein Schwerpunkt liegt auf den weiblichen Problemzonen Bauch, Beinen und Po und einer Ernährungsformel, die den Fettabbau begünstigt. Das Programm ist dank genauer Tagfürtaganweisungen extrem leicht zu befolgen, und wer 90 Tage durchhält, wird mit tollen Resultaten belohnt: einem schlankeren, strafferen Body, deutlich erhöhter Fitness und einem völlig neuen Körpergefühl. Noch nie war es so einfach, fit zu werden!


Fit ohne Geräte Die 90-Tage-Challenge für Männer

Fit ohne Geräte Die 90-Tage-Challenge für Männer

Fit ohne Geräte ist die erfolgreichste und effizienteste Fitnessformel unserer Zeit. Millionen Menschen weltweit trainieren nach Mark Laurens bewährtem Konzept: gerätefrei, an jedem beliebigen Ort und nur mit dem eigenen Körpergewicht als Widerstand. Dieses neue Intensivprogramm ist noch viel einfacher umzusetzen und eigens dafür konzipiert worden, in drei Monaten das Maximum aus dir herausholen. Dafür musst du keine Übungen und Trainingspläne zusammenstellen, denn die 90tagechallenge gibt Tag für Tag genau vor, was und wie trainiert werden soll. Dazu enthält sie ein optimal auf das Programm abgestimmtes Ernährungskonzept und Lifestyletipps von Fitnessguru und Bestsellerautor Mark Lauren. Nun heißt es dranbleiben! In 90 Tagen wirst du staunen, welch großartige Veränderungen mit Bodyweighttraining und der richtigen Ernährung in so kurzer Zeit möglich sind.


Fit ohne Geräte für Frauen: Trainieren mit dem eigenen Körpergewicht

Fit ohne Geräte für Frauen: Trainieren mit dem eigenen Körpergewicht

Mit seinem Buch Fit ohne Geräte hat der Fitnessexperte Mark Lauren eindrucksvoll bewiesen, dass wir keinerlei neumodisches Trainingsequipment benötigen, um in kürzester Zeit topfit zu werden. Seine Methode des Bodyweight-Trainings kommt ohne Hilfsmittel aus und nutzt nur das eigene Körpergewicht als Widerstand, ist aber deutlich effizienter als Gerätetraining oder Aerobic. Die Übungen sind auf kleinstem Raum durchführbar und erfordern ein Minimum an Zeit - eine Fitnessformel, die für den modernen Arbeitsmenschen ideal ist. Für sein neues Buch hat der Autor das Konzept an die besonderen Bedürfnisse und Trainingsziele von Frauen angepasst. Im Unterschied zu den Männern wünschen sie sich meist keine großen Muskeln, sondern straffe Arme, schlanke Schenkel und einen flachen Bauch. Mit Laurens Workouts lässt sich all das schnell und einfach erreichen: Drei- bis viermal pro Woche 30 Minuten trainieren genügt, um in Rekordzeit schlank, stark und topfit zu werden.


Fit ohne Geräte - Anatomie: Bodyweight-Training lernen und verstehen

Fit ohne Geräte - Anatomie: Bodyweight-Training lernen und verstehen

Mit "Fit ohne Geräte" hat der Bestsellerautor Mark Lauren das erfolgreichste Fitnesskonzept unserer Zeit entwickelt und einen riesigen weltweiten Trend begründet: das gerätefreie Bodyweight-Training. In diesem durchgehend bebilderten Handbuch präsentiert der Autor über 100 Übungen und zahlreiche Übungsvarianten in farbigen anatomischen Illustrationen und detaillierten Schritt-für-Schritt-Anleitungen. Unterteilt in die Muskelbereiche Brust und Schultern, Bizeps und Unterarme, Gesäß, Beine und Rumpf, decken die Übungen alle Körperregionen ab und bilden die ideale Basis für ein umfassendes Ganzkörpertraining. So lässt sich das Training mit dem eigenen Körpergewicht anschaulich nachvollziehen und noch gezielter und wirksamer gestalten.


Die Klaviatur des Todes: Deutschlands bekanntester Rechtsmediziner klärt auf

Die Klaviatur des Todes: Deutschlands bekanntester Rechtsmediziner klärt auf

Ein Toter auf einer Berliner Straße - Opfer eines heimtückischen Mordes oder ein tragischer Unfall? Eine grausam verstümmelte Frauenleiche - war es ein brutales Sexualverbrechen? Ein Ehepaar mit schweren Vergiftungssymptomen - standen die beiden auf der Todesliste des russischen Geheimdiensts?


Rotkäppchen und der Stress: (Ent-)Spannendes aus der Gehirnforschung

Rotkäppchen und der Stress: (Ent-)Spannendes aus der Gehirnforschung

Stress, der "böse Wolf" der digitalen Welt. Mit dem Thema Stress fühlt der Neurowissenschaftler, Psychiater und Philosoph Manfred Spitzer wieder einmal den Puls der Zeit: Plastisch und unterhaltsam streicht er heraus, was überhaupt Stress ist (und was nicht) und gibt ebenso überraschende wie luzide Antworten auf Fragen wie: Wer hat mehr Stress, mein Chef oder ich? Warum hilft Zeit verschenken gegen Zeitknappheit? Was bewirkt der Achtsamkeits-Hype wirklich? Warum sollte das Märchen von Rotkäppchen weiterhin erzählt werden? Und wie hält man den "bösen Wolf" Stress von sich fern? In 17 Essays schärft der „neue Spitzer“ auf gewohnt brillante Weise unseren Blick für die Stressphänomene und den Kulturverfall im digitalen Zeitalter. Wussten Sie zum Beispiel, dass


Darm mit Charme: Alles über ein unterschätztes Organ

Darm mit Charme: Alles über ein unterschätztes Organ

Welchen Charme hat eigentlich der Darm? Kann ein pupsendes Organ überhaupt so etwas wie Charme haben? Oh ja, findet zumindest Giulia Enders. Im Rahmen des Projekts "Gesunde Gemeinde Eningen" kam die Frankfurter Medizinstudentin zu einer Lesung in die Gemeinde nahe Reutlingen - zu ihrer bislang einzigen Lesung im süddeutschen Raum. "Darm mit Charme" ist der Titel ihres Bestsellers.


Die Poesie der Primzahlen

Die Poesie der Primzahlen

Daniel Tammet ist einer von nur 100 Inselbegabten und der vielleicht intelligenteste Mensch der Welt. Sein Gehirn leistet Unvorstellbares. Er lernt fremde Sprachen binnen einer Woche und rechnet fast so schnell wie ein Computer. Tammets Kosmos besteht aus Zahlen, die Farben, Formen und Charaktereigenschaften haben. Für ihn ist Mathematik keine trockene Wissenschaft, sondern bunt und lebendig, eine eigene Welt, der ein poetischer Zauber innewohnt. In diesem Buch lässt er uns erstmals an seiner "Poesie der Primzahlen" teilhaben und zeigt eindrucksvoll, dass die Mathematik Antworten auf die universellen Fragen des Lebens zu geben vermag: nach Zeit, Tod oder Liebe.


Wenn das Gehirn älter wird

Wenn das Gehirn älter wird

Wenn das Gehirn älter wird: Was uns ängstigt. Was wir wissen. Was wir tun können.


Dein Gehirn weiß mehr, als du denkst - Neueste Erkenntnisse aus der Hirnforschung

Dein Gehirn weiss mehr, als du denkst

Als Jugendlicher knackte er mit seiner Bande Autos, einmal kam er auch wegen Körperverletzung in den Jugendarrest. Heute leitet Niels Birbaumer das Institut für medizinische Psychologie und Verhaltensneurobiologie an der Universität Tübingen. Jetzt hat er ein Buch über seine Erkenntnisse aus der Hirnforschung herausgebracht.


Natürlich essen rund ums Jahr

Natürlich essen rund ums Jahr

Wo kommt mein Essen her? Wann gibt es welche Produkte? Was gibt es überhaupt an Grundnahrungsmitteln? Und was kann ich daraus kochen? Mit diesen Fragen hat sich die Reutlingerin Gudrun Mehlo beschäftigt. Und ihre Antworten wollte sie auch anderen bewusst Essenden nicht vorenthalten. Deshalb hat sie ein Buch mit Rezepten und Ratschlägen herausgebracht.


Antike Medizin: Ein Lexikon

Antike Medizin: Ein Lexikon

Erstmals wird mit diesem Band ein Lexikon der antiken Medizin vorgelegt. Karl-Heinz Leven hat über achtzig Medizinhistoriker, Historiker und Philologen aus Europa und den USA zusammengeführt, die in über eintausend Artikeln alles Wissenswerte zur antiken Medizin von Aderlaß bis Zwilling vorstellen und erläutern.


Spillover: Der tierische Ursprung weltweiter Seuchen

Spillover: Der tierische Ursprung weltweiter Seuchen

Neue Krankheiten, die sich auf der ganzen Welt ausbreiten, sind ein gefährliches Problem, und es scheint, als würden sie an Bedrohlichkeit zunehmen. Seuchen wie AIDS, Ebola und SARS erreichen dank moderner Verkehrsmittel schnell mehrere Kontinente. Ihnen ist eines gemeinsam: Die Erreger sprangen vom Tier auf den Menschen über, der sogenannte Spillover.



Werbung: