BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Kita Kinder und Erzieher (Quelle: BWeins)
729 Millionen Euro für Kitas Bundesfamilienministerin Franziska Giffey und Kultusministerin Susanne Eisenmann haben am Montag in Stuttgart den Bund-Länder-Vertrag zur Umsetzung des Gute-KiTA-Gesetzes in Baden-Württemberg unterzeichnet.

Polizei (Quelle: )
Zwei Mädchen sexuell belästigt Am Montagnachmittag wurden zwei 14 Jahre alte Mädchen in einem Linienbus in Stuttgart-Vaihingen sexuell belästigt. Die Beiden fuhren in der Linie 81 Richtung Büsnau, als ein unbekannter Mann offenbar das Gedränge im Bus ausnutzte und die Mädchen mehrfach unsittlich im Intimbereich berührte.

Stadtbahn (Quelle: BWeins)
Nach Kollision mit Stadtbahn schwer verletzt Ein 44-jähriger Autofahrer stieß am Dienstagmorgen in Stuttgart-Bad Cannstatt mit einer Stadtbahn zusammen und verletzte sich dabei schwer.



Foto: RTF.1
Dialogtour der SPD stoppt in Reutlingen Im Sonnenschein entspannt bei Butterbrezel und Kaffee mit dem SPD-Bundestagsabgeordneten Martin Rosemann diskutieren. Diese Möglichkeit bot sich interessierten Reutlingern gestern Nachmittag im Bürgerpark bei der Stadthalle, denn der Tour-Bus der SPD-Bundestagsfraktion stattete auch der Achalmstadt einen Besuch ab.
Foto: RTF.1
7. Reutlinger Kulturnacht startet am Samstag Die Reutlinger Kulturnacht steht kurz bevor: am 21. September verwandelt sich Reutlingen wieder in ein Mekka für Kulturbegeisterte.
Foto: pixabay.com
Streit um Medizinstudienplätze geht weiter Die Universität Tübingen möchte mehr Mediziner ausbilden und auch gezielte Angebote für angehende Landärzte machen, doch bislang gibt es noch keine Zustimmung vom Land für dieses Vorhaben.

Weitere aktuelle Nachrichten

Osiander-Chef kandidiert als VfB-Präsident Der Geschäftsführer der Tübinger Buchhandlung Osiander, Christian Riethmüller, hat sich um den Posten des Präsidenten beim Fußball-Zweitligist VfB Stuttgart beworben.
Dressurreiten vom Feinsten mit Isabell Werth Der Christiano Ronaldo des Reitsports - so wurde Dressurreiterin Isabell Werth bezeichnet, als sie auf dem Gelände des Reit- und Fahrverein Lustnau e.V. zu Besuch war. Dort gab die weltweit erfolgreichste Dressurreiterin eine private Trainingseinheit für Nachwuchstalent Ann-Kathrin Lindner.
IHK berichtet über wirtschaftliche Situation im Zollernalbkreis Die Konjunktur und der drohende Abschwung sind derzeit in aller Munde. Auch die Wirtschaft in der Region bekommt diesen Abschwung zu spüren. Die Industrie- und Handelskammer Reutlingen berichtete in einem Pressegespräch über die aktuelle Situation insbesondere im Zollernalbkreis und mit welchen Maßnahmen gegengesteuert werden kann.

Werbung:

Weitere Meldungen