BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto:
Robert-Koch-Institut misst Corona-Ausbreitung mit neuer App Das Robert Koch-Institut bittet um eine "Corona-Datenspende" - So heißt seine neue App, die ergänzende Informationen zur Ausbreitung des Videos liefern soll. Was sich das RKI davon verspricht:
Foto: RTF.1
Bundeswehr hilft in der Corona-Krise mit Personal und Material Die Bundeswehr beteiligt sich in rund der Hälfte aller Bundesländer an der Bewältigung der Corona-Krise - vor allem an Testzentren und Fieberambulanzen.
Foto: Bild von angelo luca iannaccone auf Pixabay
Kreditwirtschaft begrüßt KfW-Schnellkredite für Mittelstand Die Deutsche Kreditwirtschaft begrüßt die heute von der Bundesregierung angekündigten Erleichterungen für den Mittelstand in der Corona-Krise. So bekommen die Unternehmen schneller einen Kredit.

Foto: Pixabay
Homeoffice absetzen - Lohnsteuerhilfe fordert Lockerung Aktuell machen viele Homeoffice. Doch wie kann man das steuerlich absetzen? Die Vereinigte Lohnsteuerhilfe fordert, die strengen Regeln für Arbeitszimmer zu lockern. Hier erste Tipps, was man tun kann.
Foto: Bild von Gerd Altmann auf Pixabay
Neue KfW-Schnellkredite sollen Mittelstand rasch helfen Neue KfW-Schnellkredite sollen dem Mittelstand in der Corona-Krise helfen. Die KfW übernimmt 100 Prozent des Ausfallrisikos - das vermeidet lange Bonitätsprüfungen. Wer sie bekommt:
Foto: Bild von Razlisyam Razali auf Pixabay
Malaysischer Tiger hat Corona ! Bronx Zoo: Mitarbeiter hat Großkatze mit Covid-19 angesteckt Ein malaysischer Tiger im Bronx Zoo ist positiv auf das Corona-Virus Covid-19 getestet worden. Das gab der New Yorker Zoo am 05.April 2o2o bekannt. Offenbar wurden die Großkatze durch einen Zoo-Mitarbeiter infiziert.

Foto: Bild von Pixabay
Corona-Durchbruch im Labor: Kopflaus-Medikament Ivermectin tötet Covid-Virus binnen 48 Stunden Forschern ist offenbar ein Durchbruch im Kampf gegen das Covid-Virus gelungen: Ivermectin, ein Mittel gegen Kopfläuse, tötet Coronaviren im Laborversuch binnen 48 Stunden ab. Lesen Sie alles Weitere hier:
Foto: pixelio.de - oliver meyer Foto: pixelio.de - oliver meyer
Verkehrsexperten zum Start der Motorradsaison Das schöne Wetter lockt sie wieder vermehrt auf die Straße: die Motorrad-Fahrer.
Foto: RTF.1
Mehr Geld für Hochschulen und Universitäten In den kommenden fünf Jahren bekommen die Universitäten und Hochschulen im Land deutlich mehr Geld. Das hat der Tübinger Landtagsabgeordnete der Grünen Daniel Lede Abal bekanntgegeben.

Weitere aktuelle Nachrichten

Förderungen aus dem Tourismusinfrastrukturprogramm 2020 bekannt Mit über 10 Millionen Euro unterstützt das Land die Tourismusinfrastruktur in Baden-Württemberg. So fließen beispielsweise 475.000 Euro in das Projekt Quellbohrung zur Thermalwassersicherung in Bad Urach und rund 52.000 Euro in die Wanderinfrastruktur im Landkreis Tübingen.
Regierungspräsidium gründet "Task Force Schutzausrüstung" Das Regierungspräsidium Tübingen hat die "Task Force Schutzausrüstung" gegründet. Ziel der Task Force ist es Beratung in Bezug auf die persönliche Schutzausrüstung in der Coronakrise anzubieten.
Mehr als 210.000 Anträge für "Soforthilfe Corona" Rund 210.000 Anträge für die "Soforthilfe Corona" sind bereits beim baden-württembergischen Wirtschaftsministerium eingegangen. Die meisten der Anträge würden auf die Industrie- und Handelskammern entfallen, die die freien Berufe bearbeiten, heißt es von Seiten des Wirtschaftsministeriums.

Zoos benötigen 100 Millionen Euro Soforthilfe - Verband bittet Bundeskanzlerin um Unterstützung In der Corona-Pandemie stellt die vorsorglich angeordnete Schließung der Zoos viele Einrichtungen vor existenzielle Herausforderungen. Nicht nur die individuellen Tiere, sondern auch die Zoos sind in ihrer Existenz bedroht. Der Verband der Zoologischen Gärten wendet sich daher an den Bund und die Länder:
FDP-Toncar kritisiert SPD-Vorsitzende: "Forderung nach Vermögensabgabe ist grundfalsch" Florian Toncar übt scharfe Kritik an einem Vorschlag der SPD-Chefin Esken. Diese forderte - für die Finanzierung der Corona-Hilfen - eine einmalige Sonderabgabe auf die Vermögen wohlhabender Bürger.
Zulagen für Beschäftige bis 1500 Euro während Corona-Pandemie steuerfrei Baden-Württemberg hat am Freitag mit der Mehrheit der anderen Bundesländer dafür gestimmt, dass für Zuschläge bis 1500 Euro während der Corona-Pandemie keine Steuern bezahlt werden müssen. Finanzministerin Edith Sitzmann erklärt:

Werbung:

Weitere Meldungen