BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: Pixabay
ADAC: Keine Fahrverbote mehr in Stuttgart Der ADAC Baden-Württemberg fordert, sämtliche Fahrverbote in Stuttgart im Zusammenhang mit Feinstaub und Stickoxid aufzuheben.
Foto: Simon Wagner
Deutlicher Vorsprung für Simon Wagner Nach dem ersten Wahlgang der Bürgermeisterwahl in Ofterdingen am Sonntag zeichnet sich ein klarer Favorit auf die Position des neuen Bürgermeisters der Steinlachgemeinde ab.
Foto: Pixabay.com
Pedelec-Fahrerin schwer verletzt Bei einem Sturz mit einem Pedelec in Dettenhausen hat sich eine 55-Jährige nach ersten Erkenntnissen schwere Verletzungen zugezogen.

Foto: RTF.1
Lokführer streiken erneut - möglicherweise auch Ostern Die Lokführergewerkschaft GDL hat nach dem erneuten Scheitern der Tarifverhandlungen mit der Deutschen Bahn neue Streiks ab Mittwoch angekündigt. Weitere Streiks sollen ohne 48-Stunden-Ankündigung folgen. Zu Ostern werde man sich nicht äußern, so Gewerkschaftschef Weselsky.
Foto: RTF.1
Autozulieferer Eissmann offenbar insolvent Der Autozulieferer Eissmann Automotive, Spezialist für Innenraumkomponenten, hat laut Medienberichten Insolvenz angemeldet. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Bad Urach hat weltweit rund 5000 Mitarbeiter.
Foto: RTF.1
DGB Rentenreport Von „alarmierenden Befunden“ spricht der Deutsche Gewerkschaftsbund bei der Vorstellung seines Rentenreports für Baden-Württemberg.

Foto: RTF.1
Rettungskräfte an Schule im Einsatz Rettungsdienst, Polizei und Feuerwehr rückten am Mittwoch zu einem Einsatz in einer Schule in der Hohenzollernstraße in Albstadt-Ebingen aus.
Foto: RTF.1
Arbeitslosenzahlen Während die Agentur für Arbeit in Balingen von einem bewegten Arbeitsmarkt spricht, vermeldet die Arbeitsagentur Reutlingen wenig Bewegung.
Foto: RTF.1
Keine Erstaufnahmestelle aber Notunterkunft Die erstellte Zeltkonstruktion am Stadtrand der Reutlinger Teilgemeinde Betzingen wird keine Landeserstaufnahmestelle für Geflüchtete, das teilte das zuständige Ministerium in Stuttgart jetzt mit.

Weitere aktuelle Nachrichten

Straße voraussichtlich eine Woche gesperrt Die Kreisstraße 6941 zwischen den Starzacher Ortsteilen Börstingen und Bierlingen wird ab dem 4. März für etwa eine Woche gesperrt.
Medizinischer Notfall führt zu Unfall Ein medizinischer Notfall hat nach derzeitigen Ermittlungen der Polizei einen Verkehrsunfall in Reutlingen ausgelöst.
Autounfall endet tödlich Bei einem Autounfall in Kirchentellinsfurt ist am Dienstagmittag ein Mann gestorben.

Höchstdotierter Kleinkunstpreis ausgeschrieben Das Kunstministerium Baden-Württemberg schreibt auch in diesem Jahr wieder den sogenannten Kleinkunstpreis aus.
Anklage gegen mögliche NSU-Unterstützerin Die Bundesanwaltschaft hat vor dem Staatsschutzsenat des Oberlandesgerichts Dresden Anklage gegen Susann E. erhoben.
Hohe Kita-Gebühren In Reutlingen ist der Besuch einer Kita für Kinder über drei Jahre landesweit am teuersten.

Werbung:

Weitere Meldungen