BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Reutlingen

Foto: RTF.1
Keine Erstaufnahmestelle aber Notunterkunft

Die erstellte Zeltkonstruktion am Stadtrand der Reutlinger Teilgemeinde Betzingen wird keine Landeserstaufnahmestelle für Geflüchtete, das teilte das zuständige Ministerium in Stuttgart jetzt mit.

Medienberichten zu Folge soll die Halle jedoch ab März als Notunterkunft für maximal 300 Flüchtlinge, vorwiegend aus der Ukraine und der Türkei dienen. Im Herbst, so die Pläne, will das Land die Anlage als „temporäre Notunterkunft" allerdings mit den Funktionen einer Erstaufnahmestelle übernehmen. Das heißt, es wird eine Krankenstation, Catering, eine Alltagsbetreuung der untergebrachten Menschen und einen Sicherheitsdienst vor Ort geben. Zur Dauer des Betriebs oder zu einer möglicherweise dauerhaften Unterkunft ist derzeit noch nichts aus dem Ministerium zu erfahren. Nur so viel, dass man mit Kreis und Stadt Reutlingen im Austausch stehe.


Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: RTF.1
Politik und Wirtschaft: Michael Donth und Thorsten Frei über den Wirtschaftsstandort Deutschland Wenn Politiker und Wirtschaftsvertreter in entspannter Atmosphäre bei einem guten Essen aufeinandertreffen, um sich auszutauschen und Probleme zu benennen, dann sind „Politik und Wirtschaft im Dialog“. Zu Gast bei den Familienunternehmern auf der Achalm waren dieses Mal der Erste Parlamentarische Geschäftsführer der CDU/CSU-Bundestagfraktion, Thorsten Frei, und der Bundestagsabgeordnete des Wahlkreises Reutlingen, Michael Donth.
Foto: RTF.1
Projekt „Räume für eine Kirche der Zukunft“ gestartet In Zusammenarbeit mit dem Landkreis Reutlingen ist in der Diözese Rottenburg-Stuttgart das Projekt „Räume für eine Kirche der Zukunft“ gestartet.
Foto: RTF.1
Luftreinhaltepläne fortgeschrieben Das Regierungspräsidium Tübingen hat die Fortschreibung der Luftreinhaltepläne für die Städte Reutlingen und Tübingen fertiggestellt.

Werbung:

Weitere Meldungen