BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Baden-Württemberg

Foto: RTF.1
Zu langsamer Windkraft-Ausbau

Der Bundesverband Windenergie hat die ineffizienten Planungsverfahren von Windkraftanlagen in Baden-Württemberg kritisiert.

Man müsse mindestens ein Jahr lang Naturschutzuntersuchungen machen, so der stellvertretende Landesvorsitzende Matthias Pavel zur Deutschen Presse-Agentur. Und dann laufe das Genehmigungsverfahren in der Regel auch noch mal ein Jahr. Landesweit waren im vergangenen Jahr nur sechzehn neue Windräder gebaut worden.

Der energiepolitische Sprecher der FDP/DVP-Fraktion im Stuttgarter Landtag Frank Bonath fordert in diesem Zusammenhang, die Windkraft-Task Force abzuschaffen. Dieses Gremium habe die komplizierte „Planungsgrundlage Windenergie und Auerhuhn" geschaffen und dadurch Doppelarbeit bei den Regionalverbänden verursacht. Dies habe bei den betroffenen Bürgermeistern vor Ort mehr Ärger und Verwirrung gestiftet, als dass sie die Genehmigungsverfahren beschleunigt hätte.


Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: Pixabay
ADAC: Keine Fahrverbote mehr in Stuttgart Der ADAC Baden-Württemberg fordert, sämtliche Fahrverbote in Stuttgart im Zusammenhang mit Feinstaub und Stickoxid aufzuheben.
Foto: Simon Wagner
Deutlicher Vorsprung für Simon Wagner Nach dem ersten Wahlgang der Bürgermeisterwahl in Ofterdingen am Sonntag zeichnet sich ein klarer Favorit auf die Position des neuen Bürgermeisters der Steinlachgemeinde ab.
Foto: Pixabay.com
Pedelec-Fahrerin schwer verletzt Bei einem Sturz mit einem Pedelec in Dettenhausen hat sich eine 55-Jährige nach ersten Erkenntnissen schwere Verletzungen zugezogen.

Werbung:

Weitere Meldungen