BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Tübingen/Mannheim

Foto: https://rp.baden-wuerttemberg.de/rpt/
RP Tübingen muss Auskunft erteilen

Das Regierungspräsidium Tübingen muss die Anfragen der Tierschutzorganisation PETA zu Tierversuchen in der Aus-, Fort- und Weiterbildung von Medizinern geben.

Das hat der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg in Mannheim jetzt entschieden. Vorangegangen war eine Klage von PETA, nachdem die Behörde eine Anfrage zur Genehmigung von Tierversuchen am Uniklinikum im Juli 2019 abgelehnt hatte.

Der Informationszugang sei jedoch weder aus Datenschutzgründen, noch aus Gründen der Betroffenheit der Lehrtätigkeit ausgeschlossen, so die Begründung des Gerichts. Die Tierschutzorganisation hofft nach dem Urteil auf mehr Transparenz und bessere Kontrollmöglichkeiten in Sachen Tierversuche in der Ausbildung von Humanmedizinern.


Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: Pixabay
ADAC: Keine Fahrverbote mehr in Stuttgart Der ADAC Baden-Württemberg fordert, sämtliche Fahrverbote in Stuttgart im Zusammenhang mit Feinstaub und Stickoxid aufzuheben.
Foto: Simon Wagner
Deutlicher Vorsprung für Simon Wagner Nach dem ersten Wahlgang der Bürgermeisterwahl in Ofterdingen am Sonntag zeichnet sich ein klarer Favorit auf die Position des neuen Bürgermeisters der Steinlachgemeinde ab.
Foto: Pixabay.com
Pedelec-Fahrerin schwer verletzt Bei einem Sturz mit einem Pedelec in Dettenhausen hat sich eine 55-Jährige nach ersten Erkenntnissen schwere Verletzungen zugezogen.

Werbung:

Weitere Meldungen