BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Tübingen

Foto: RTF.1
Schlag gegen Drogenszene

Der Staatsanwaltschaft Tübingen ist mit Hilfe einer Ermittlergruppe der Kriminalpolizei Esslingen ein weiterer - Zitat - „bedeutender Schlag gegen den Drogenhandel in Tübingen“ gelungen.

Die Beamten nahmen mehrere mutmaßliche Dealer fest und beschlagnahmten mehr als 70 Gramm Kokain, rund zwei Kilogramm Marihuana und über 30.000 Euro vermeintliches Drogengeld. Fünf Männer unterschiedlichen Alters und unterschiedlicher Herkunft befinden sich – zum Teil aufgrund anderer Delikte – bereits in Haft. Die Beschuldigten sollen die örtliche Szene vor allem mit Kokain und Marihuana versorgt haben. Die polizeilichen Ermittlungen zu weiteren Händlern, Handelsstrukturen und Abnehmern dauern an.


Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: Pixabay
ADAC: Keine Fahrverbote mehr in Stuttgart Der ADAC Baden-Württemberg fordert, sämtliche Fahrverbote in Stuttgart im Zusammenhang mit Feinstaub und Stickoxid aufzuheben.
Foto: Simon Wagner
Deutlicher Vorsprung für Simon Wagner Nach dem ersten Wahlgang der Bürgermeisterwahl in Ofterdingen am Sonntag zeichnet sich ein klarer Favorit auf die Position des neuen Bürgermeisters der Steinlachgemeinde ab.
Foto: Pixabay.com
Pedelec-Fahrerin schwer verletzt Bei einem Sturz mit einem Pedelec in Dettenhausen hat sich eine 55-Jährige nach ersten Erkenntnissen schwere Verletzungen zugezogen.

Werbung:

Weitere Meldungen