BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Tübingen/Mössingen

Foto: RTF.1
Anklage wegen Totschlags

Die Staatsanwaltschaft Tübingen hat jetzt gegen einen 21-jährigen Mann aus Bodelshausen Anklage wegen Totschlags und schwerer Aussetzung erlassen.

Der Angeklagte soll am 20. Juni seine Ex-Partnerin und Mutter des gemeinsamen Kindes in deren Wohnung in Mössingen getötet haben. Die Staatsanwaltschaft geht von einem direkten Tatvorsatz aus. Mordmerkmale konnten die bisherigen Ermittlungen nicht mit Sicherheit nachweisen. Nach seiner Tat soll der 21-Jährige seine im Nebenzimmer schlafende 1-jährige Tochter unversorgt zurückgelassen und damit einer lebensbedrohlichen Situation ausgesetzt haben, so der weitere Vorwurf. Der Beschuldigte sitzt seit seiner Festnahme in Untersuchungshaft.


Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: Pixabay
ADAC: Keine Fahrverbote mehr in Stuttgart Der ADAC Baden-Württemberg fordert, sämtliche Fahrverbote in Stuttgart im Zusammenhang mit Feinstaub und Stickoxid aufzuheben.
Foto: Simon Wagner
Deutlicher Vorsprung für Simon Wagner Nach dem ersten Wahlgang der Bürgermeisterwahl in Ofterdingen am Sonntag zeichnet sich ein klarer Favorit auf die Position des neuen Bürgermeisters der Steinlachgemeinde ab.
Foto: Pixabay.com
Pedelec-Fahrerin schwer verletzt Bei einem Sturz mit einem Pedelec in Dettenhausen hat sich eine 55-Jährige nach ersten Erkenntnissen schwere Verletzungen zugezogen.

Werbung:

Weitere Meldungen