BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Bodenseekreis/Landkreis Freudenstadt

Foto: Pixabay.com
Mutmaßliche "Reichsbürger" festgenommen

Die Bundesanwaltschaft hat am Montagabend drei mutmaßliche Mitglieder einer terroristischen Vereinigung festnehmen lassen, davon zwei in Baden-Württemberg, nämlich im Bodenseekreis und im Landkreis Freudenstadt.

Den dreien wird Mitgliedschaft in der Gruppe sogenannter „Reichsbürger" um Heinrich XIII. Prinz von Reuß vorgeworfen. Diese Gruppe soll den Umsturz der bestehenden staatlichen Ordnung geplant haben. Danach hätten sie mit den alliierten Siegermächten des Zweiten Weltkriegs über die neue staatliche Ordnung Deutschlands verhandeln wollen. In diesem Zusammenhang habe eine der Festgenommenen bereits zwei Mal einen Generalkonsul der Russischen Föderation getroffen.


Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: RTF.1
Europaweiter Protest der "Letzten Generation" Die Klimaaktivisten der „Letzten Generation“ haben für den 01. Juni zum Protest aufgerufen.
Foto: RTF.1
Europaweiter Klimastreik am 31. Mai Die Fridays for Future-Bewegung ruft am 31. Mai zu einem europaweiten Klimastreik auf.
Foto: RTF.1
Wahlkampf in Weiler: Norbert Lins (CDU) spricht über den Ländlichen Raum In zwei Wochen ist es soweit. Am 9. Juni sind auch die Menschen in der Region Neckar-Alb dazu aufgerufen, ihre Stimme für ihre politischen Vertreter im Europäischen Parlament abzugeben. Einer, der auf der Liste seiner Partei ganz vorne mit dabei ist, ist Norbert Lins. Der CDU-Mann kandidiert für eine weitere Amtszeit in Straßburg. Sein Wahlkampf hat ihn jetzt nach Rottenburg geführt.

Werbung:

Weitere Meldungen