BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Morgen in Reutlingen

Foto: Pixabay.com
„Langer Marsch“ der Kurden durch mehrere Städte

Seit dem 5. Februar findet der sogenannte „Lange Marsch“ oder „Kurdenmarsch“ von Heilbronn nach Freiburg statt. Die kurdische Gruppierung will mit diesem sechstägigen Demonstrationszug auf die Haftbedingungen und den Gesundheitszustands des inhaftierten PKK-Führers Abdullah Öcalan aufmerksam machen, das teilt die Polizei mit. Morgen früh macht der Marsch in Reutlingen Halt.

Die „Plattform türkischer Vereine in Reutlingen, Tübingen und Umgebung" zu der rund 20 Vereine gehören, warnt in einem Schreiben vor der geplanten Demonstration in Reutlingen und betont, dass es sich bei den Demonstranten um die PKK-Jugendgruppierung „Tevgera Ciwanem Soresger", kurz TCS handele, die von den Verfassungsschutzbehörden beobachtet werde.

Die Vereine wollen insbesondere ihre Mitglieder sensibilisieren und fordern diese auf, der Kundgebung am besten fernzubleiben, um Konfrontationen zu vermeiden.


Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: RTF.1
Politik und Wirtschaft: Michael Donth und Thorsten Frei über den Wirtschaftsstandort Deutschland Wenn Politiker und Wirtschaftsvertreter in entspannter Atmosphäre bei einem guten Essen aufeinandertreffen, um sich auszutauschen und Probleme zu benennen, dann sind „Politik und Wirtschaft im Dialog“. Zu Gast bei den Familienunternehmern auf der Achalm waren dieses Mal der Erste Parlamentarische Geschäftsführer der CDU/CSU-Bundestagfraktion, Thorsten Frei, und der Bundestagsabgeordnete des Wahlkreises Reutlingen, Michael Donth.
Foto: RTF.1
Projekt „Räume für eine Kirche der Zukunft“ gestartet In Zusammenarbeit mit dem Landkreis Reutlingen ist in der Diözese Rottenburg-Stuttgart das Projekt „Räume für eine Kirche der Zukunft“ gestartet.
Foto: RTF.1
Luftreinhaltepläne fortgeschrieben Das Regierungspräsidium Tübingen hat die Fortschreibung der Luftreinhaltepläne für die Städte Reutlingen und Tübingen fertiggestellt.

Werbung:

Weitere Meldungen