BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Wendlingen

Foto: RTF.1
Regionalzug erfasst Pferd

Ein Regionalzug hat am Montagabend kurz vor dem Wendlinger Bahnhof ein Pferd erfasst.

Der Lokführer des aus Tübingen kommenden Zuges erkannte das Tier und leitete umgehend eine Schnellbremsung ein. Diese kam aber zu spät. Ein Fahrgast erlitt dabei eine leichte Verletzung am Knie, die übrigen 60 Passagiere bleiben augenscheinlich unverletzt. Das Tier verstarb noch am Unfallort.

Durch den Einsatz von Rettungsfahrzeugen wurde der Bahnverkehr auf der Strecke für mehrere Stunden gesperrt. Davon betroffen war unter anderem die Bahnstrecke von Tübingen über Reutlingen nach Stuttgart, auf der am Montagabend mehrere Züge ausfielen.


Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: Pixabay
ADAC: Keine Fahrverbote mehr in Stuttgart Der ADAC Baden-Württemberg fordert, sämtliche Fahrverbote in Stuttgart im Zusammenhang mit Feinstaub und Stickoxid aufzuheben.
Foto: Simon Wagner
Deutlicher Vorsprung für Simon Wagner Nach dem ersten Wahlgang der Bürgermeisterwahl in Ofterdingen am Sonntag zeichnet sich ein klarer Favorit auf die Position des neuen Bürgermeisters der Steinlachgemeinde ab.
Foto: Pixabay.com
Pedelec-Fahrerin schwer verletzt Bei einem Sturz mit einem Pedelec in Dettenhausen hat sich eine 55-Jährige nach ersten Erkenntnissen schwere Verletzungen zugezogen.

Werbung:

Weitere Meldungen