BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Region Neckar-Alb

Foto: Pixabay.com
Mehr psychisch kranke Kinder

Die AOK Neckar-Alb meldet einen Anstieg der psychischen Erkrankungen bei Kindern.

Während sich vor 5 Jahren noch rund 7200 minderjährige Kassenmitglieder in Behandlung befanden, seien es mittlerweile 8900. Vor allem die Grundschüler seien betroffen. Am stärksten sei die Zahl im Zollernalbkreis angestiegen.

ADHS, soziale Verhaltens- und Ess-Störungen seien die häufigsten Diagnosen. Aber auch Lese- und Rechtschreibschwächen zählen zu den psychischen Erkrankungen. Die Krankenkasse rät daher allen Eltern, die regelmäßigen Kontrolluntersuchungen beim Kinderarzt wahrzunehmen.

(Zuletzt geändert: Montag, 14.09.20 - 17:26 Uhr   -   399 mal angesehen)

Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: RTF.1
Chris Kühn wird für Bundestagsmandat nominiert Chris Kühn geht 2021 erneut für die Grünen ins Rennen um das Bundestagsmandat für den Wahlkreis Tübingen-Hechingen. Der 41-Jährige konnte bei der Nominierungsveranstaltung seiner Partei 38 der 40 abgegebenen Stimmen ergattern.
Foto: RTF.1
ElringKlinger-Vorstandsvorsitzender soll Präsident von Gesamtmetall werden Der Vorstandsvorsitzende des Automobilzulieferers Elring Klinger aus Dettingen, Stefan Wolf, gilt offenbar als Anwärter für das Amt des Gesamtmetall-Präsidenten, das berichten Medien wie die Frankfurter Allgemeine.
Foto: pixelio.de - Daniel Bleyenberg Foto: pixelio.de - Daniel Bleyenberg
BW-Umweltminister: Keine Vorentscheidung bei Endlagersuche Der Zwischenbericht zur Standortsuche für ein Atommüll-Endlager ist für Baden-Württembergs Umweltminister Franz Untersteller keine Vorentscheidung für eine Region oder gar für einen Standort. Unter anderem sind weite Teile der Schwäbischen Alb als geeignet aufgeführt.

Werbung:

Weitere Meldungen