BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
Weltweiter Klimastreik Fridays for Future

Die Klimabewegung Fridays for Future hat wieder zu globalen Klimastreiks aufgerufen. Auch in der Region Neckar-Alb sind Schüler, Studierende und Bürger dem Aufruf gefolgt. Demonstrationen gab es beispielsweise in Tübingen und Reutlingen.

Fridays for Future fordert die Politik auf, mehr für den Klimaschutz zu tun und die im Pariser Klimaabkommen festgehaltenen Klimaziele zu erreichen. Im Vorfeld hatte es eine Rundmail der Schulleitungen gegeben, dass Streiks ohne eingetragene Fehlstunde nicht mehr geduldet würden. Laut Fridays for Future Tübingen geht diese Mail auf Kultusministerin Susanne Eisenmann zurück.


Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: RTF.1
Schlusslicht bei Lebensmittel Die Verbraucherorganisation "Foodwatch" hat in ihrer jetzt veröffentlichten Studie zum Thema "Lebensmittelkontrollen" die Behörden im Landkreis Tübingen und Reutlingen kritisiert.
Foto: RTF.1
Neuer naldo-Fahrplan ab dem 15. Dezember Am Sonntag den 15. Dezember wird der alljährliche Fahrplanwechsel für sämtliche Bus- und Zugstrecken im Gebiet des Verkehrsverbundes Neckar-Alb-Donau - kurz naldo - vorgenommen.
Foto: RTF.1
Landkreis soll "Bündnis Städte Sicherer Häfen" beitreten Die Städte Tübingen und Rottenburg sind bereits Teil des "Bündnis Städte Sichere Häfen", dass dafür sorgt das aus Seenot gerettete Flüchtlinge auch über das normale Kontingent aufgenommen werden können. Seit Anfang November liegt dem Kreistag ein Antrag der Linken Fraktion vor, dass der gesamte Landkreis Tübingen dem Bündnis beitritt. Vor einer Kreistagssitzung versammelten sich mehrere Organisationen zu einer Kundgebung.

Werbung:

Weitere Meldungen