BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Tübingen

Foto: RTF.1
Jubiläum - Berufsorientierte Religionspädagogik feiert zehnjähriges Bestehen

Es besteht seit mittlerweile zehn Jahren: das Institut für Berufsorientierte Religionspädagogik an der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Universität Tübingen.

Anlässlich dieses Jubiläums haben sich gestern Vertreter aus Hochschule, Kirche, Wirtschaft und Staat zu einem kleinen Festakt getroffen – und dabei auch gleich über Sinn und Berechtigung der berufsorientierten Religionspädagogik gesprochen. Interreligiöse Kompetenzen seien heute unverzichtbarer als je zuvor, gab Institutsleiter Friedrich Schweitzer zu bedenken, beispielsweise in der Pflege oder im Erziehungsbereich. Darum sollten junge Menschen in ihrer Berufsausbildung auch in diesem Sinne gefördert werden.


Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: Pressebild Martin Rosemann
Rosemann befürwortet Konzept der Grundrente Der Tübinger SPD-Bundestagsabgeordneter Martin Rosemann befürwortet das Grundrenten-Konzept von Arbeitsminister Hubertus Heil.
Foto: RTF.1
Kein Cyber Valley - Bündnis ruft zur Kundgebung auf den Holzmarkt Das "Bündnis gegen das Cyber Valley" lud am Samstagmittag zur Kundgebung auf den Tübinger Holzmarkt ein. Unter dem Motto "Eine Wissenschaft für die Menschen - Kein Cyber Valley" fordern die Gegner eine Zivilklausel für den Technologiepark und eine breite Debatte über Chancen und Risiken der Künstlichen Intelligenz.
Foto: pixabay.com
Prozess zu Affenversuchen beigelegt Der Prozess um die Affenversuche in Tübingen ist endgültig eingestellt. Die drei Beschuldigten haben jeweils eine Geldauflage gezahlt.

Werbung:

Weitere Meldungen