BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Bad Urach

Foto: RTF.1
Ausstellung WeltReligionen, WeltFrieden, WeltEthos

Es gibt wohl nichts auf der Welt das Menschen so sehr verbinden, aber auch so sehr entzweien kann, wie die Religion. Eine Ausstellung im Haus auf der Alb in Bad Urach will zeigen, dass es zwischen den einzelnen Glaubensansätze oft auch verbindende Elemente gibt - so unterschiedlich sie auch auf den ersten Blick scheinen mögen.

Vor allem in ethischen Fragen, in Fragen nach Werten und Normen – so die Botschaft –
ergeben sich Gemeinsamkeiten zwischen den acht Weltreligionen, die sich einem erst beim näheren Hinsehen eröffnen.

Die Ausstellung "Weltreligionen – Weltfrieden – Weltethos", die von der Weltethosstiftung konzipiert wurde, soll zur Auseinandersetzung und Begegnung mit Religion und Kultur einladen.

Sie ist noch bis zum 2.Dezember zu sehen.


Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: Pressebild Martin Rosemann
Rosemann befürwortet Konzept der Grundrente Der Tübinger SPD-Bundestagsabgeordneter Martin Rosemann befürwortet das Grundrenten-Konzept von Arbeitsminister Hubertus Heil.
Foto: RTF.1
Kein Cyber Valley - Bündnis ruft zur Kundgebung auf den Holzmarkt Das "Bündnis gegen das Cyber Valley" lud am Samstagmittag zur Kundgebung auf den Tübinger Holzmarkt ein. Unter dem Motto "Eine Wissenschaft für die Menschen - Kein Cyber Valley" fordern die Gegner eine Zivilklausel für den Technologiepark und eine breite Debatte über Chancen und Risiken der Künstlichen Intelligenz.
Foto: pixabay.com
Prozess zu Affenversuchen beigelegt Der Prozess um die Affenversuche in Tübingen ist endgültig eingestellt. Die drei Beschuldigten haben jeweils eine Geldauflage gezahlt.

Werbung:

Weitere Meldungen