BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Tübingen

Foto: RTF.1
Palmer zu Vergewaltigung in der Gartenstraße

Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer hat sich auf Facebook zum Vorfall in der Gartenstraße geäußert: Die Serie solcher Taten reiße nicht ab. Viel zu oft seien junge männliche Flüchtlinge die Täter. Die meisten Geflüchteten seien friedlich und anständig. Allerdings bekomme der Staat diejenigen, die Straftaten begehen würden, mit den bisherigen Mitteln nicht in den Griff. Um solche Probleme zu lösen fordert Palmer weiterhin den "doppelten Spurwechsel".

Dieser sieht vor, dass arbeitende Asylbewerber bleiben dürfen - Straftäter indessen, sollen zurück in die Sammelunterkünfte des Landes. Außerdem möchte der Tübinger OB erreichen, dass die Kommunen in Sachen Abschiebung mitreden können.


Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: RTF.1
Lieblich oder erschreckend - Ausstellung zeigt die Wandlung der Engel über die Jahrhunderte Engel waren nicht immer die schönen und gutmütigen geflügelten Wesen, die Gottes Botschaft verkündet haben. Manch einer war sogar bewaffnet mit einem Schwert und hat die Menschen bestraft. Wie sich das Bild des Engels über die Jahrhunderte gewandelt hat, zeigt das Diözesanmuseum in Rottenburg bei seiner Ausstellung "Engelwelten".
Foto: RTF.1
Neue Rettungswinde für Polizeihubschrauberstaffel Die Landesregierung hat die Bergwachten im Land mit einer Rettungswinde für die Polizeihubschrauberstaffel ausgestattet.
Foto: RTF.1
Land fördert medizinische Versorgung mit rund 250.000 Euro Die Landesregierung möchte erreichen, dass die verschiedenen Sektoren des Gesundheitssystems besser zusammenarbeiten, und fördert deshalb sechs Projekte in Baden-Württemberg mit insgesamt rund 250.000 Euro.

Werbung:

Weitere Meldungen