BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Tübingen

Foto: RTF.1
Palmer zu Vergewaltigung in der Gartenstraße

Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer hat sich auf Facebook zum Vorfall in der Gartenstraße geäußert: Die Serie solcher Taten reiße nicht ab. Viel zu oft seien junge männliche Flüchtlinge die Täter. Die meisten Geflüchteten seien friedlich und anständig. Allerdings bekomme der Staat diejenigen, die Straftaten begehen würden, mit den bisherigen Mitteln nicht in den Griff. Um solche Probleme zu lösen fordert Palmer weiterhin den "doppelten Spurwechsel".

Dieser sieht vor, dass arbeitende Asylbewerber bleiben dürfen - Straftäter indessen, sollen zurück in die Sammelunterkünfte des Landes. Außerdem möchte der Tübinger OB erreichen, dass die Kommunen in Sachen Abschiebung mitreden können.


Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: Pressebild Bundestag - Marc-Steffen Unger
Schlechtester Wert für Union und SPD seit Bestehen der Sonntagsfrage Wenn am Sonntag Bundestagswahl wäre, käme die Union auf 25 Prozent der Wählerstimmen, die SPD auf 14 Prozent. Dies ist für beide Parteien der schlechteste Wert, seitdem die Sonntagsfrage im ARD-DeutschlandTrend gemessen wird.
Foto: pixelio.de - Uwe Schlick Foto: pixelio.de - Uwe Schlick
Bundesländer haben Probleme mit neuen Polizeipistolen von Heckler&Koch Die Polizeibehörden mehrerer Bundesländer haben Probleme mit neuen Dienstpistolen der baden-württembergischen Firma "Heckler&Koch". Bereits bekannt waren technische Schwierigkeiten mit den Pistolen vom Typ SFP9 in Berlin und Mecklenburg-Vorpommern. Nun melden auch Brandenburg und Sachsen Nachrüstungsbedarf.
Foto: RTF.1
Stadtverwaltung macht Druck Der Druck beim Thema Stadtauskreisung wird erhöht: die Reutlinger Stadtverwaltung bereitet im Moment gleich zwei Klagen gegen die Landesregierung beim Staatsgerichtshof vor.

Werbung:

Weitere Meldungen