BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Meßstetten

Foto: RTF.1
Keine Polizeischule - Bürgermeister ist enttäuscht und will sich bei Landesregierung beschweren

Nach langem hin und her scheint nun festzustehen: Die Zollernalb-Kaserne in Meßstetten wird kein Ausbildungsstandort für neue Polizisten.

Innenminister Strobl sprach sich für einen Ausbau der bereits bestehenden Polizeischulen in Villingen-Schwenningen, Biberach und Lahr aus. Neue Polizeischulen entstehen in Wertheim und Herrenberg. Damit soll die Zahl der Anwärter von dreihundert auf eintausend-siebenhundert steigen. Eine Beschwerde an oberster Stelle bei der Landesregierung kündigte indessen Meßstettens Bürgermeister Frank Schroft an, der damit seiner Enttäuschung Luft machte. Vieles hätte für die Kaserne in Meßstetten gesprochen, die zuletzt als Landeserstaufnahmestelle für Flüchtlinge gedient hatte. Sowohl Gewerkschaft als auch Opposition übten Kritik an der Entscheidung Strobls.


Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: pixabay.com
Viele Unfälle durch Sturm Ein Sturm am frühen morgen des heutigen Donnerstages hat in der Region zu erheblichen Behinderungen und Unfällen geführt.
Foto: RTF.1
Jamaika-Aus ist das Wort des Jahres 2017 Das Wort des Jahres 2017 ist Jamaika-Aus. Diese Entscheidung hat heute eine Jury der Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) in Wiesbaden getroffen. Sie thematisiert damit nicht nur die besonderen Schwierigkeiten bei der Regierungsbildung, die sich nach der Bundestagswahl 2017 ergaben, sondern lenkt den Blick auch auf eine interessante Wortbildung: Nicht nur hat der Landesname Jamaika eine neue Bedeutung angenommen, sondern auch die Aussprache wurde eingedeutscht. "Ehe für Alle" und "me too" folgen auf den Plätzen zwei und drei. Aber auch viele andere Wörter waren im Rennen.
Foto: RTF.1
Verführung pur - Die ChocolART ist eröffnet Heute war es endlich wieder soweit: Ein sinnlich-süßer Duft umschmeichelt zum zwölften Mal die Tübinger Altstadt. Es ist "ChocolART-" Zeit.

Werbung:

Weitere Meldungen