BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Esslingen

Foto: pixelio.de - Falk Jaquart Foto: pixelio.de - Falk Jaquart
Amok-Alarm an der Friedrich-Ebert-Schule

Amok-Alarm an der Friedrich-Ebert-Schule in Esslingen: Mehrere Schüler wollen auf dem Schulhof einen Mann mit Pistole gesichtet haben.

Die Person soll kurz in der Schule gewesen sein und sich dann entfernt haben. Im Stadtgebiet Esslingen wurde ein Mann festgenommen, später aber wieder freigelassen. Er hatte mit dem Vorfall nichts zu tun.

Die Polizei durchsuchte das Schulgebäude. Die Schulen und Kindergärten im Umkreis hatten sich sicherheitshalber verbarrikadiert.

Derzeit sucht die Polizei nach dem Tatverdächtigen: Ein 1,80 Meter großer, schlanker Mann, 17 bis 19 Jahre alt, bekleidet mit blauem T-Shirt, heller kurzer Hose, umgedrehtem Camo-Käppi, 3-Tage Bart, Lesebrille und dunklem Teint. Der Mann soll mit einem Motorrad geflüchtet sein.

Inzwischen hat die Polizei die Friedrich-Ebert-Schule und auch die John-F.-Kennedy-Schule durchsucht. Die Schüler wurden auf einem Sportplatz gesammelt und betreut. Sie konnten dann nach Hause gehen.


Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: RTF.1
Relikte der Tübinger Synagoge entdeckt Bei Sanierungsarbeiten am Zaun der ehemaligen Synagoge in Tübingen wurden 28 Glasfragmente gefunden, bei denen es sich um Teile der einstigen Synagogenfenster handelt.
Foto: RTF.1
Vier Sterne für Neckartal-Radweg Der Neckartal-Radweg, der von Villingen-Schwenningen bis nach Mannheim führt und dabei auch viele Stationen in der Region, wie Tübingen und Rottenburg, hat, wurde auf der CMT mit 4 von 5 Sternen ausgezeichnet.
Foto: RTF.1
"Von Weimar bis Merkel" - Heiner Kondschak übernimmt Eröffnungsstück der neuen Tonne Das Eröffnungsstück in einem neuen Theaterhaus muss schon etwas Besonderes sein. Kein anderer als Heiner Kondschak wurde daher mit der Inszenierung des ersten Stücks im neuen Tonne-Theater beauftragt.

Werbung:

Weitere Meldungen