BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Baden-Württemberg

Foto: Pixabay
Gesellschaftlicher Zusammenhalt hat unter Corona-Pandemie gelitten

Eine aktuelle Studie der Bertelsmann Stiftung hat gezeigt, dass der gesellschaftliche Zusammenhalt in Baden-Württemberg unter der Corona-Pandemie gelitten habe.

Insgesamt sei der Index für Zusammenhalt, der auf einer Skala von 0 bis 100 aufgeführt wird, von 2019 bis zum Jahreswechsel 2021/2022 deutlich von 64 auf 54 Punkte gefallen. Für Sozialminister Manne Lucha ein wichtiger Hinweis, dass man die Gesellschaft krisensicherer machen müsse.

Die Studie zeigt, dass sich die sozialen Beziehungen der Menschen zueinander geschwächt hätten und die Offenheit für Vielfalt zurückgegangen sei. Beispielsweise würde 24% der Menschen heute sagen, dass man sich auf niemanden mehr verlassen könne. Vor der Pandemie waren es nur knapp 9%.


Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: RTF.1
Rottenburger Manifest: "Konzil von unten" fordert Kirchenreform In der katholischen Kirche in Württemberg hat sich eine breite Reformbewegung gebildet. Am Wochenende verabschiedeten rund 350 Delegierte von der Basis in der Diözese Rottenburg-Stuttgart auf dem sogenannten „Konzil von unten“ das Rottenburger Manifest.
Foto: RTF1
Grünen-Landesparteitag: Kretschmann verteidigt Habeck Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat seinen Parteigenossen, Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck, beim Landesparteitag der Grünen in Donaueschingen in Schutz genommen.
Foto: RTF.1
Positive Bilanz nach erstem Wasen-Wochenende Das erste Wasen-Wochenende nach zwei Jahren Coronazwangspause ist mit einer überwiegend positiven Bilanz zu Ende gegangen.

Werbung:

Weitere Meldungen