BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Einrichtungsbezogene Impfpflicht

Foto: RTF.1
Kein Nachweis über dritte Impfung oder Genesung notwendig

Beschäftigte in Einrichtungen des Gesundheits- und Pflegebereichs müssen in Baden-Württemberg keine dritte Impfung oder Genesung nachweisen, sofern sie vor dem ersten Oktober dieses Jahres eingestellt wurden. Das teilte Gesundheitsminister Manne Lucha am Dienstag in Stuttgart mit.

Damit will die Landesregierung die Einrichtungen und auch die Gesundheitsämter entlasten. Der Hintergrund: Ab dem ersten Oktober gilt nur noch als vollständig immunisiert, wer dreimal geimpft oder zweimal geimpft und genesen ist.


Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: RTF.1
Rottenburger Manifest: "Konzil von unten" fordert Kirchenreform In der katholischen Kirche in Württemberg hat sich eine breite Reformbewegung gebildet. Am Wochenende verabschiedeten rund 350 Delegierte von der Basis in der Diözese Rottenburg-Stuttgart auf dem sogenannten „Konzil von unten“ das Rottenburger Manifest.
Foto: RTF1
Grünen-Landesparteitag: Kretschmann verteidigt Habeck Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat seinen Parteigenossen, Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck, beim Landesparteitag der Grünen in Donaueschingen in Schutz genommen.
Foto: RTF.1
Positive Bilanz nach erstem Wasen-Wochenende Das erste Wasen-Wochenende nach zwei Jahren Coronazwangspause ist mit einer überwiegend positiven Bilanz zu Ende gegangen.

Werbung:

Weitere Meldungen