BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
Warnstreik auf Eisenbahnstrecken der SWEG

Die Lokführer-Gewerkschaft GDL hat sehr kurzfristig zum Warnstreik auf den Eisenbahnstrecken der SWEG aufgerufen. Davon betroffen ist auch die Strecke von Tübingen über Reutlingen nach Stuttgart.

Die GDL fordert einen einheitlichen Tarifvertrag für die Beschäftigten der SWEG und ihrer Tochtergesellschaft SBS sowie eine Einmalzahlung von 3.000 Euro für alle GDL-Mitglieder in beiden Unternehmen. Dies wird mit gestiegenen Lebenshaltungskosten begründet. Die Eisenbahngesellschaft hatte die Forderungen abgelehnt. Jetzt will die Gewerkschaft noch in dieser Woche eine Urabstimmung einleiten, um einen flächendeckenden Arbeitskampf vorzubereiten.


Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: RTF.1
Rottenburger Manifest: "Konzil von unten" fordert Kirchenreform In der katholischen Kirche in Württemberg hat sich eine breite Reformbewegung gebildet. Am Wochenende verabschiedeten rund 350 Delegierte von der Basis in der Diözese Rottenburg-Stuttgart auf dem sogenannten „Konzil von unten“ das Rottenburger Manifest.
Foto: RTF1
Grünen-Landesparteitag: Kretschmann verteidigt Habeck Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat seinen Parteigenossen, Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck, beim Landesparteitag der Grünen in Donaueschingen in Schutz genommen.
Foto: RTF.1
Positive Bilanz nach erstem Wasen-Wochenende Das erste Wasen-Wochenende nach zwei Jahren Coronazwangspause ist mit einer überwiegend positiven Bilanz zu Ende gegangen.

Werbung:

Weitere Meldungen