BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Baden-Württemberg

Foto: RTF.1
Kultusministerin Schopper will Schwimmbäder offen halten

Wenigstens ein Teil der Schwimmbäder soll im Herbst und Winter offengehalten werden.

Dafür spricht sich Kultusministerin Theresa Schopper aus, berichtet der SWR.

Wenn es zu einer Gasmangellage komme, müsse es eine Infrastruktur geben, wo zum Beispiel Schwimmkurse abgehalten werden könnten, so Schopper. Bereits während zwei Jahre Corona habe es große Schwierigkeiten gegeben, den Kindern das Schwimmen beizubringen.

Um Gas zu sparen, müssten Kommunen Stufenpläne entwickeln: Im Zweifel sollten Außenbecken geschlossen und die Temperatur abgesenkt werden.

Ministerpräsident Winfried Kretschmann hatte kürzlich erklärt, bei einem Energieengpass notfalls Spaß- und Hallenbäder zu schließen.


Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: RTF.1
Rottenburger Manifest: "Konzil von unten" fordert Kirchenreform In der katholischen Kirche in Württemberg hat sich eine breite Reformbewegung gebildet. Am Wochenende verabschiedeten rund 350 Delegierte von der Basis in der Diözese Rottenburg-Stuttgart auf dem sogenannten „Konzil von unten“ das Rottenburger Manifest.
Foto: RTF1
Grünen-Landesparteitag: Kretschmann verteidigt Habeck Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat seinen Parteigenossen, Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck, beim Landesparteitag der Grünen in Donaueschingen in Schutz genommen.
Foto: RTF.1
Positive Bilanz nach erstem Wasen-Wochenende Das erste Wasen-Wochenende nach zwei Jahren Coronazwangspause ist mit einer überwiegend positiven Bilanz zu Ende gegangen.

Werbung:

Weitere Meldungen