BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Baden-Württemberg/Tübingen

Foto: RTF.1
Landesparteitag der LINKEN

Auf dem Landesparteitag der LINKEN Baden-Württemberg am Wochenende in Leinfelden-Echterdingen wurden mit Claudia Haydt, Ralf Jaster und Justin Niebius drei Politiker aus Tübingen in den Landesvorstand gewählt.

Seit dem Bundestagswahlkampf gebe es eine Welle von Neueintritten – zum ersten mal hätte die Linke im Land über 4.000 Mitglieder. Die Tübinger Kreisvorstandssprecherin Gerlinde Strasdeit freue sich, dass der Landesvorstand mit der Landesgeschäftsführerin Claudia Haydt, mit dem IG-Metall-Gewerkschaftssekretär Ralf Jaster und dem Wirtschaftsstudenten Justin Niebius nun stark aufgestellt sei.

(Zuletzt geändert: Montag, 18.10.21 - 11:56 Uhr   -   628 mal angesehen)

Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: RTF.1
"NEBENAN" - Wie leben Menschen in der Nachbarschaft von Ausschwitz? Wie fühlt es sich eigentlich an, wenn man als Geburts- oder Wohnort Dachau angeben muss? Dieser Gedankengang war der Beginn eines Fotoprojekts, das aktuell im Museum der Alltagskultur im Schloss Waldenbuch gezeigt wird. Für die Ausstellung „Nebenan. Die Nachbarschaften der Lager Ausschwitz I - III“ reisten die beiden Stuttgarter Fotografen Kai Loges und Andreas Langen nach Ausschwitz, um zu zeigen, wie das alltägliche Leben an einem Ort des Grauens stattfinden kann.
Foto: RTF.1
Tarifverhandlungen im Öffentlichen Dienst der Länder erfolgreich Bei den Tarifverhandlungen für den Öffentlichen Dienst der Länder haben die Verhandlungsparteien ein Ergebnis erzielt:
Foto: RTF.1
Pandemie belastet heimische Wirtschaft erneut Die Pandemie belastet erneut zahlreiche Branchen der heimischen Wirtschaft. Darauf weist die IHK Reutlingen hin.

Werbung:

Weitere Meldungen