BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Eningen unter Achalm

Foto: RTF.1
Nicolas Gregg von der AfD zu Besuch in der RTF.1-Redaktion

Nicolas Gregg heißt der Bundestagskandidat der AfD für den Wahlkreis Zollernalb-Sigmaringen. Auch er besuchte unsere Redaktion und wurde in Vertretung für Klarner-Medien-Chef Stefan Klarner von unserem Moderator Roland Steck durch die Räumlichkeiten geführt.

Der 37-Jährige ist 2019 der AfD beigetreten: "Das kam dadurch, dass ich mich als patriotischer und konservativer Mensch von keiner der anderen Parteien vertreten gefühlt habe und weil ich auch finde, dass wir als AfD ein herausragendes Grundsatzprogramm haben."

Er hatte bereits bei der Landtagswahl im Frühjahr kandidiert, nun will er in den Bundestag, weil er etwas verändern und bewegen will.

"Für mich persönlich ist Bürgernähe sehr wichtig, weil ich der Auffassung bin, dass Demokratie von unten nach oben gestaltet werden muss, weil wir als Politiker Dienstleister für die Bürger sind. In meinem Wahlkreis speziell sind mir wichtig: Infrastruktur-berechtigte Projekte, im Bereich Straße und Schiene, aber auch die lange vernachlässigte Digitalisierung."

Für die Zukunft sei es ihm wichtig, dass es einen vernünftigen Energiemix gebe. Dabei können auch Windkraft und Photovoltaik eine Rolle spielen. "Aber wir müssen auch gleichzeitig gucken, dass wir bei den Energiepreisen – vielleicht Stichwort CO2-Steuer – aufpassen, dass wir die Ärmsten in unserer Gesellschaft, nämlich Geringverdiener und Rentner mit geringem Einkommen hier nicht finanziell abhängen."

Mit regionalen Medien wie unserem Fernsehsender habe er bisher noch nicht viele Berührungspunkte gehabt, gesteht Gregg, der den Wald dem Fernseher vorzieht. "Aber regionale Fernsehsender, die ich jetzt auch verstärkt verfolgen werde, sind sehr wichtig, weil wir hier die Information vom Ort, vor Ort bekommen und uns natürlich durch Bild und Ton auch ein Bild schaffen können."

Ein ausführliches Gespräch mit Nicolas Gregg sehen Sie am Sonntag bei uns in den Nachrichten.

(Zuletzt geändert: Freitag, 10.09.21 - 17:35 Uhr   -   623 mal angesehen)

Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: RTF.1
Tarifverhandlungen im Öffentlichen Dienst der Länder erfolgreich Bei den Tarifverhandlungen für den Öffentlichen Dienst der Länder haben die Verhandlungsparteien ein Ergebnis erzielt:
Foto: RTF.1
Pandemie belastet heimische Wirtschaft erneut Die Pandemie belastet erneut zahlreiche Branchen der heimischen Wirtschaft. Darauf weist die IHK Reutlingen hin.
Foto: RTF.1
Schlechte Bilanz am Adventssamstag - 2G und 3G sorgen für weniger Kunden im Einzelhandel Die Geschäfte im Einzelhandel liefen am ersten Adventssamstag schleppend und enttäuschend. Das zeigt eine Umfrage des Handelsverbands Baden-Württemberg.

Werbung:

Weitere Meldungen