BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Tübingen

Foto: Pixabay
Universitätsstadt will bis 2030 klimaneutral werden

Die Stadt Tübingen hat ihr Klimaschutzprogramm ohne Gegenstimmen beschlossen. Einzig eine CDU-Abgeordnete enthielt sich. Die Stadtverwaltung hat damit beschlossen, dass die Stadt bis 2030 klimaneutral wird.

Lob kommt von der Tübinger Ortsgruppe der Fridays for Future Bewegung. Sie sehen den Beschluss allerdings erst als Beginn der Bemühungen und fordern ein schnelles Handeln.

Auch die Tübinger Jusos begrüßen das Klimaschutzprogramm. Die Vertreterinnen und Vertreter der Jugendorganisation der SPD finden, dass es dringend konsequente Maßnahmen brauche, um der Klimakrise die Stirn zu bieten.

(Zuletzt geändert: Freitag, 27.11.20 - 14:22 Uhr   -   506 mal angesehen)

Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: RTF.1
CDU-Landesparteitag: Donth und Glaunsinger halten Spitzenkandidatin Eisenmann für überzeugend Heute traf sich die baden-württembergische CDU zum Landesparteitag - natürlich wieder digital. Unter anderem hielt die Spitzenkandidatin für die Landtagswahl 2021, Dr. Susanne Eisenmann, eine Rede. Bundestagsabgeordneter Michael Donth und Landtagskandidat Frank Glaunsinger verfolgten das Geschehen von der Kreisgeschäftsstelle aus, das RTF.1 Team begleitete sie dabei.
Foto: RTF.1
Hundesalons dürfen wieder öffnen Hundesalons dürfen unter bestimmten Voraussetzungen wieder öffnen. Das hat das Verwaltungsgericht in Mannheim entschieden.
Foto: RTF.1
Theater Lindenhof macht im Februar Pause Im Februar macht das Theater Lindenhof Pause. Die Theatermacherinnen und Theatermacher verkündeten, im Februar alle Arbeiten zu pausieren und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Kurzarbeit zu schicken.

Werbung:

Weitere Meldungen