BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Baden-Württemberg

Foto: RTF.1
Pascal Kober erneut auf Platz 4 der FDP-Landesliste gewählt

Bei der Aufstellung der Landesliste der FDP Baden-Württemberg für die kommende Bundestagswahl wählten bei der Landesvertreterversammlung in Friedrichshafen die 400 Delegierten den Reutlinger Bundestagsabgeordneten Pascal Kober erneut auf Listenplatz 4.

Mit diesem vorderen Listenplatz kann der ehemalige Militärseelsorger und jetzige sozialpolitische Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion mit dem Wiedereinzug in den Deutschen Bundestag rechnen. Als sozialpolitischer Sprecher vertritt der 49-jährige Kober im Schwerpunkt die Themen Arbeitsmarktpolitik, Fragen der Grundsicherung, des Arbeitsrechts und der Rente.

Pascal Kober ist überzeugt, dass Fragen der Wirtschafts- und Arbeitsmarktpolitik im kommenden Wahlkampf im Zentrum stehen müssen. Die industrielle Wertschöpfung sei für den Erhalt von hochwertigen Arbeitsplätzen im Industrieland Baden-Württemberg und ganz besonders in der mittelständisch geprägten Region zentral. Dazu müsse die fünffache Herausforderung durch den Wandel zur Klimaneutralität, die Digitalisierung, die Folgen der Corona-Pandemie, den Brexit sowie eine sich international verschärfende Wettbewerbssituation angenommen werden. Es müsse darum gehen, die notwendigen Impulse für die Wirtschaft so zu setzen, dass der Aufschwung wieder kommt. Die Wirtschaft müsse entlastet, der Bundeshaushalt auf Investitionen umgestellt werden und Gründer müssten von Bürokratie befreit werden. In der Region Neckar-Alb müsse darauf geachtet werden, dass der ländliche Raum bei schnellem Internet und flächendeckendem Handynetz einen Sprung nach vorne mache.

(Zuletzt geändert: Samstag, 17.10.20 - 15:25 Uhr   -   356 mal angesehen)

Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: pixelio.de - Rainer Sturm Foto: pixelio.de - Rainer Sturm
Vorstoß zur Agro-Photovoltaik begrüßenswert Der NABU begrüßt den gemeinsamen Vorstoß der Landesminister Peter Hauk und Franz Untersteller zur Agro-Photovoltaik.
Foto: Bild von Tumisu, Pixabay
Kretschmann und Lucha zu weiteren Strategien in der Corona-Pandemie Seit Montag ist für das ganze Land Pandemiestufe 3 und damit die höchste beschlossene Stufe ausgerufen worden. Doch was kommt eigentlich danach? Ministerpräsident Kretschmann und Gesundheitsminister Lucha sprachen heute bei der Regierungspressekonferenz in Stuttgart über mögliche weitere Maßnahmen, aber auch über Themen wie Vor- und Nachteile des Föderalismus in Deutschland in Pandemie-Zeiten.
Foto: RTF.1
Kober auf Platz vier der FDP-Landesliste gewählt Bei der Aufstellung der Landesliste für die kommende Bundestagswahl der FDP Baden-Württemberg wurde der Reutlinger Bundestagsabgeordnete Pascal Kober erneut auf Listenplatz vier gewählt.

Werbung:

Weitere Meldungen