BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Balingen

Foto: Pressebild Landratsamt Zollernalbkreis
Erneute BeKi-Zertifizierung für die Kita Haydnstraße

In der Kita Haydnstraße in Balingen ist bewusstes Essen und Trinken schon lange ein fester Bestandteil des pädagogischen Konzepts.

Die Landesregierung Baden-Württemberg und die Landwirtschaftsämter der Landkreise engagieren sich seit vier Jahrzehnten für eine nachhaltige Ernährungsbildung im Rahmen der Initiative „Bewusste Kinderernährung" kurz „BeKi".

Bereits 2016 hatte die städtische Kita-Einrichtung Haydnstraße in Balingen eine solche BeKi-Auszeichung erhalten, diese wurde nun für weitere drei Jahre verlängert.

BeKi sieht in der Ernährungsbildung in Kitas große Potenziale, da in diesem Lebensabschnitt die Weichen für die spätere Einstellung zu Essen und Ernährung gestellt würden

(Zuletzt geändert: Samstag, 12.09.20 - 14:27 Uhr   -   433 mal angesehen)

Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: RTF.1
Chris Kühn wird für Bundestagsmandat nominiert Chris Kühn geht 2021 erneut für die Grünen ins Rennen um das Bundestagsmandat für den Wahlkreis Tübingen-Hechingen. Der 41-Jährige konnte bei der Nominierungsveranstaltung seiner Partei 38 der 40 abgegebenen Stimmen ergattern.
Foto: RTF.1
ElringKlinger-Vorstandsvorsitzender soll Präsident von Gesamtmetall werden Der Vorstandsvorsitzende des Automobilzulieferers Elring Klinger aus Dettingen, Stefan Wolf, gilt offenbar als Anwärter für das Amt des Gesamtmetall-Präsidenten, das berichten Medien wie die Frankfurter Allgemeine.
Foto: pixelio.de - Daniel Bleyenberg Foto: pixelio.de - Daniel Bleyenberg
BW-Umweltminister: Keine Vorentscheidung bei Endlagersuche Der Zwischenbericht zur Standortsuche für ein Atommüll-Endlager ist für Baden-Württembergs Umweltminister Franz Untersteller keine Vorentscheidung für eine Region oder gar für einen Standort. Unter anderem sind weite Teile der Schwäbischen Alb als geeignet aufgeführt.

Werbung:

Weitere Meldungen