BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Stuttgart

Foto: RTF.1
Videoüberwachung an zentralen Plätzen

In Stuttgart sollen künftig 30 Überwachungskameras an zentralen Orten eingesetzt werden.

Diese Entscheidung fällte, anderen Medienberichten zufolge, der Stuttgarter Gemeinderat am Mittwochabend. Damit reagiert die Landeshauptstadt auf die Krawalle Ende Juni. Die Beobachtung sei in den Nächten auf Samstag und Sonntag, aber auch vor Feiertagen geplant. Die Maßnahme koste rund eine Million Euro. Unklar sei aber noch, wann die Kameras in Betrieb gehen würden.

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 30.07.20 - 16:49 Uhr   -   283 mal angesehen)

Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: RTF.1
Hochschulen setzen ein Zeichen Die Hochschulen in Baden-Württemberg haben am Mittwoch eine Resolution unterzeichnet, um sich klar gegen sexuelle Belästigung und sexualisierte Diskriminierung zu positionieren.
Foto: RTF.1
Neue Teststationen Das Land richtet neue Teststationen für Reiserückkehrende ein, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen.
Foto: RTF.1
Baden-Württembergs Wäldern fehlt Widerstandskraft gegen Klimawandel In Baden-Württemberg ist im Durchschnitt bereits jeder dritte Baum krank. Ein Umbau von Rein- in Mischbestände könnte die Widerstandsfähigkeit der Wälder erhöhen, sagen Forscher.

Werbung:

Weitere Meldungen