BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Ammerbuch

Foto: Pixabay.com
Motorradfahrer tödlich verletzt

Am Mittwochabend ist ein Motorradfahrer auf der L359 bei Ammerbuch bei einem Zusammenstoß mit einem Traktor tödlich verunglückt.

Der 20-jährige Yamaha-Fahrer befuhr gegen 20:50 Uhr die Landstraße von Reusten kommend in Richtung Altingen. Circa 500 Meter nach dem Ortsende überholte der junge Mann einen vor ihm fahrenden Traktor am Beginn einer langgezogenen Rechtskurve. Als sich der Motorradfahrer auf Höhe des Traktors befand, bog der 25-jährige Lenker der Zugmaschine plötzlich nach links ab, um auf einen Feldweg zu fahren. Der Yamaha-Fahrer kollidierte dabei mit dem hinteren linken Rad des Traktors und wurde auf den Grünstreifen geschleudert. Das Motorrad kam circa 15 Meter nach der Kollisionsstelle zur Endlage. Der junge Mann erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Die Landstraße musste bis nach Mitternacht voll gesperrt werden.

(Zuletzt geändert: Sonntag, 02.08.20 - 23:28 Uhr   -   477 mal angesehen)

Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: RTF.1
Hochschulen setzen ein Zeichen Die Hochschulen in Baden-Württemberg haben am Mittwoch eine Resolution unterzeichnet, um sich klar gegen sexuelle Belästigung und sexualisierte Diskriminierung zu positionieren.
Foto: RTF.1
Neue Teststationen Das Land richtet neue Teststationen für Reiserückkehrende ein, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen.
Foto: RTF.1
Baden-Württembergs Wäldern fehlt Widerstandskraft gegen Klimawandel In Baden-Württemberg ist im Durchschnitt bereits jeder dritte Baum krank. Ein Umbau von Rein- in Mischbestände könnte die Widerstandsfähigkeit der Wälder erhöhen, sagen Forscher.

Werbung:

Weitere Meldungen