BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Baden-Württemberg

Foto: pixabay
Ansturm auf Soforthilfe bei der IHK

Seit gestern Abend stehen die Anträge für die finanzielle Soforthilfe des Landes zur Verfügung. Die IHK erlebte heute Morgen einen regelrechten Ansturm auf ihre Online-Portale, so eine Sprecherin der Kammer.

Landesweit habe es in Baden-Württemberg vermutlich über 300.000 Aufrufe der Website gegeben. Aus diesem Grund war das Portal zeitweise überlastet. Die Mitarbeiter der IHK bitten um Verständnis, es werde alles dafür getan, um ausreichend Speicherkapazität bereitzustellen.

Aktuell gehen, laut Schätzungen der IHK, 250-300 Anträge pro Minute ein. Die Sprecherin der Industrie- und Handelskammer versichert, dass alle Mitarbeiter unter Hochdruck arbeiten würden.

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 26.03.20 - 15:46 Uhr   -   495 mal angesehen)

Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto:
Neue App des RKI soll mögliche Corona-Hotspots zeigen Das Robert Koch-Institut bittet um eine "Corona-Datenspende" - So heißt seine neue App, die ergänzende Informationen zur Ausbreitung des Videos liefern soll. Was sich das RKI davon verspricht:
Foto: RTF.1
Bundeswehr hilft in der Corona-Krise mit Personal und Material Die Bundeswehr beteiligt sich in rund der Hälfte aller Bundesländer an der Bewältigung der Corona-Krise - vor allem an Testzentren und Fieberambulanzen.
Foto: Bild von angelo luca iannaccone auf Pixabay
Kreditwirtschaft begrüßt KfW-Schnellkredite für Mittelstand Die Deutsche Kreditwirtschaft begrüßt die heute von der Bundesregierung angekündigten Erleichterungen für den Mittelstand in der Corona-Krise. So bekommen die Unternehmen schneller einen Kredit.

Werbung:

Weitere Meldungen