BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Baden-Württemberg / Reutlingen

Foto: RTF.1
Soforthilfe - So werden Anträge gestellt

Die IHK Reutlingen weist in einer Pressemitteilung daraufhin, dass es die Antragsformulare für die "Soforthilfe Corona" ausschließlich online beim Landeswirtschaftsministerium gibt.

Seit Mittwoch können die Anträge gestellt werden. Die Antragsteller sollen sich jedoch nicht direkt an die IHK wenden, sondern folgendes Verfahren anwenden:

1.Die Antragsformulare müssen beim Wirtschaftsministerium online heruntergeladen werden. Die Antragsformulare sind vollständig auszufüllen, auszudrucken, zu unterschreiben und einzuscannen.

2. Die Anträge müssen auf www.bw-soforthilfe.de hochgeladen werden. Von dieser Webseite aus werden die Anträge an die zuständige IHK oder Handwerkskammer zur Bearbeitung weitergeleitet.

Die IHK weist darauf hin, dass der Antragsprozess ausschließlich auf diesem Weg möglich ist, also auch nicht per Post, Fax oder E-Mail. Anträge werden auch nicht persönlich entgegen genommen.

Die Soforthilfe richtet sich insbesondere an Soloselbständige, gewerbliche und Sozialunternehmen, sowie Angehörige der Freien Berufe und Künstler, die unmittelbar durch die Corona-Krise wirtschaftlich geschädigt sind.

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 25.03.20 - 16:44 Uhr   -   1167 mal angesehen)

Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto:
Neue App des RKI soll mögliche Corona-Hotspots zeigen Das Robert Koch-Institut bittet um eine "Corona-Datenspende" - So heißt seine neue App, die ergänzende Informationen zur Ausbreitung des Videos liefern soll. Was sich das RKI davon verspricht:
Foto: RTF.1
Bundeswehr hilft in der Corona-Krise mit Personal und Material Die Bundeswehr beteiligt sich in rund der Hälfte aller Bundesländer an der Bewältigung der Corona-Krise - vor allem an Testzentren und Fieberambulanzen.
Foto: Bild von angelo luca iannaccone auf Pixabay
Kreditwirtschaft begrüßt KfW-Schnellkredite für Mittelstand Die Deutsche Kreditwirtschaft begrüßt die heute von der Bundesregierung angekündigten Erleichterungen für den Mittelstand in der Corona-Krise. So bekommen die Unternehmen schneller einen Kredit.

Werbung:

Weitere Meldungen