BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Meßstetten

Foto: pixabay.com
Großbrand mit Millionenschaden

Bei einem Großbrand in Meßstetten ist gestern am späten Abend das Firmengebäude eines Tierfutter-Vertriebs vollständig zerstört worden.

Passanten hatten das Feuer im Bereich der Photovoltaik-Anlage bemerkt und den Geschäftsführer, der sich zu diesem Zeitpunkt noch im Gebäude aufhielt, verständigt. Seine ersten Löschversuche schlugen fehl. Trotz des starken Windes gelang es der Feuerwehr, den Brand unter Kontrolle zu bringen und das Übergreifen der Flammen auf benachbarten Grundstücke zu verhindern.

Zwei Wohnhäuser wurden vorsorglich evakuiert. Ein Anwohner erlitt einen Schwächeanfall und musste vom Rettungsdienst versorgt werden. Die ehemalige Tennishalle brannte mitsamt dem darin befindlichen Futtermittel und Verpackungsmaterial komplett nieder. Es kam zu mehreren kleineren Explosionen. Verletzt wurde niemand. Durch die starke Hitze verendeten, laut der Polizei, über 20 Hühner eines landwirtschaftlichen Anwesens in der Nachbarschaft. Der geschätzte Sachschaden dürfte sich im Millionenbereich befinden.


Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: German Bionic Pressebild
Flughafen Stuttgart testet Roboteranzüge für Gepäck-Mitarbeiter Als erster Airport europaweit testet der Flughafen Stuttgart Roboter-Anzüge für Mitarbeiter, so genannte Exoskelette. Nachdem sie bislang Hollywood-Figuren wie Iron Man zusätzliche Kraft verliehen, setzen sie sich inzwischen ganz real durch. Der Flughafen Stuttgart will mit den Anzügen seine Mitarbeiter in der Gepäckabfertigung entlasten.
Foto: RTF.1
45. Reutlinger Mundartwochen starten am 5. März Ab dem 5. März verwandelt sich Reutlingen wieder einmal in ein Paradies für Freunde des Dialekts. Denn dann richten Wilhelm König und die Volksbank Reutlingen die 45. Reutlinger Mundart-Wochen aus. Das Publikum darf sich auch in diesem Jahr auf ein buntes Programm freuen.
Foto: RTF.1
Verhandlungen zum Dieselfahrverbot Am 27. Februar verhandelt das Bundesverfassungsgericht in Leipzig über Dieselfahrverbote in Reutlingen. Der Verwaltungsgerichtshof Mannheim hatte entscheiden, dass Fahrverbote in Reutlingen notwendig seien.

Werbung:

Weitere Meldungen