BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Tübingen

Foto: Pixabay.de
Amazon eröffnet KI-Forschungseinrichtung

Amazon hat sein Forschungszentrum in Tübingen eröffnet. Ab Dezember 2019 sollen hier Wissenschaftler verschiedener Fachrichtungen an der KI-Grundlagen forschen.

Dazu hat das Unternehmen angekündigt 100 hochqualifizierte Mitarbeiter einzustellen. Die Forschungsergebnisse sollen offen publiziert werden. Der Kritik, die unter anderem aus der Tübinger Stadtbevölkerung kommt, möchte das Unternehmen mit einem offenen Dialog begegnen. So werden manche Bereiche des neuen Forschungszentrums für die Öffentlichkeit zugänglich sein.


Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: RTF.1
Schlusslicht bei Lebensmittel Die Verbraucherorganisation "Foodwatch" hat in ihrer jetzt veröffentlichten Studie zum Thema "Lebensmittelkontrollen" die Behörden im Landkreis Tübingen und Reutlingen kritisiert.
Foto: RTF.1
Neuer naldo-Fahrplan ab dem 15. Dezember Am Sonntag den 15. Dezember wird der alljährliche Fahrplanwechsel für sämtliche Bus- und Zugstrecken im Gebiet des Verkehrsverbundes Neckar-Alb-Donau - kurz naldo - vorgenommen.
Foto: RTF.1
Landkreis soll "Bündnis Städte Sicherer Häfen" beitreten Die Städte Tübingen und Rottenburg sind bereits Teil des "Bündnis Städte Sichere Häfen", dass dafür sorgt das aus Seenot gerettete Flüchtlinge auch über das normale Kontingent aufgenommen werden können. Seit Anfang November liegt dem Kreistag ein Antrag der Linken Fraktion vor, dass der gesamte Landkreis Tübingen dem Bündnis beitritt. Vor einer Kreistagssitzung versammelten sich mehrere Organisationen zu einer Kundgebung.

Werbung:

Weitere Meldungen