BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Baden-Württemberg

Foto: RTF.1
Gegen den Fachkräftemangel - Wirtschaftsministerium investiert in "Kümmerer"-Vollzeitstellen

Das baden-württembergische Wirtschaftsministerium investiert im kommenden Jahr 3,6 Millionen Euro in insgesamt 42 "Kümmerer"-Vollzeitstellen.

Das Kümmerer-Programm zur Integration von Geflüchteten in Ausbildungsverhältnisse wird damit auch in 2020 fortgesetzt. Wirtschaftsministerin Hoffmeister-Kraut betont, dass durch dieses Programm, das seit 2016 läuft, bereits 1600 Geflüchtete in eine Ausbildung vermittelt wurden.

Da im letzten Ausbildungsjahr rund 9000 Ausbildungsplätze in Baden-Württemberg unbesetzt blieben, müsse der Fachkräftenachwuchs gesichert werden, betont die Ministerin. Für die Landkreise Reutlingen, Tübingen und den Zollernalbkreis wird es dann eine „Kümmerer"-Vollzeitstelle mehr geben.


Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: RTF.1
Dialogtour der SPD stoppt in Reutlingen Im Sonnenschein entspannt bei Butterbrezel und Kaffee mit dem SPD-Bundestagsabgeordneten Martin Rosemann diskutieren. Diese Möglichkeit bot sich interessierten Reutlingern gestern Nachmittag im Bürgerpark bei der Stadthalle, denn der Tour-Bus der SPD-Bundestagsfraktion stattete auch der Achalmstadt einen Besuch ab.
Foto: RTF.1
7. Reutlinger Kulturnacht startet am Samstag Die Reutlinger Kulturnacht steht kurz bevor: am 21. September verwandelt sich Reutlingen wieder in ein Mekka für Kulturbegeisterte.
Foto: pixabay.com
Streit um Medizinstudienplätze geht weiter Die Universität Tübingen möchte mehr Mediziner ausbilden und auch gezielte Angebote für angehende Landärzte machen, doch bislang gibt es noch keine Zustimmung vom Land für dieses Vorhaben.

Werbung:

Weitere Meldungen