BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Bundesliga

Foto: pixabay.com
FC Bayern München holt 29. Meisterschaft - Stuttgart muss in Relegation

Der FC Bayern München holt sich den 29. Meistertitel in der Fußball-Bundesliga. Die Münchner gewannen am Samstag Nachmittag 5:1 gegen Eintracht Frankfurt. Konkurrent Borussia Dortmund gewann zwar sein Spiel gegen Mönchengladbach mit 2:0, das reichte aber nicht, um die Bayern zu überrunden. Hoffenheim flog aus den Europa-Rängen, Stuttgart muss in die Relegation.

Das Bundesliga-Finale lief höchst unterschiedlich für die Clubs aus Baden-Württemberg: Der VfB Stuttgart spielte 0:0 auf Schalke und muss in der Relegation um den Verbleib in der Fußball-Bundesliga kämpfen. Der FC Freiburg hingegen triumphierte gegen Absteiger Nürnberg mit 5:1, ein gelungener Ausklang der Saison für die Breisgauer. Mainz besiegte Hoffenheim mit 4:2, damit wird es für Hoffenheim nichts mit dem Europäischen Wettbewerb.

Bayern München gelang es seit Langem mal wieder, die Meisterschale im heimischen Stadion zu gewinnen. Zuletzt wurde Bayern bei einem Heimspiel im Olympiastadion Meister. Kapitän Manuel Neuer, Arjen Robben und Franck Ribéry nahmen die Schale nach dem Spiel als erste entgegen.


Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: RTF.1
Dialogtour der SPD stoppt in Reutlingen Im Sonnenschein entspannt bei Butterbrezel und Kaffee mit dem SPD-Bundestagsabgeordneten Martin Rosemann diskutieren. Diese Möglichkeit bot sich interessierten Reutlingern gestern Nachmittag im Bürgerpark bei der Stadthalle, denn der Tour-Bus der SPD-Bundestagsfraktion stattete auch der Achalmstadt einen Besuch ab.
Foto: RTF.1
7. Reutlinger Kulturnacht startet am Samstag Die Reutlinger Kulturnacht steht kurz bevor: am 21. September verwandelt sich Reutlingen wieder in ein Mekka für Kulturbegeisterte.
Foto: pixabay.com
Streit um Medizinstudienplätze geht weiter Die Universität Tübingen möchte mehr Mediziner ausbilden und auch gezielte Angebote für angehende Landärzte machen, doch bislang gibt es noch keine Zustimmung vom Land für dieses Vorhaben.

Werbung:

Weitere Meldungen