BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Tübingen/Baden-Württemberg

Foto: RTF.1
Innenministerium lobt Palmers Bauzwang

Der Tübinger Oberbürgermeister bekommt weitere Unterstützung für seine Forderung Grundstückseigentümer notfalls zu enteignen.

Palmers Forderungen an Grundstückseigentümer, entweder zu bauen oder zu verkaufen komme, Medienberichten zufolge, beim Innenministerium gut an. Die neue für den Bau zuständige Staatssekretärin Anne Katrin Bohle finde den Ansatz, der sich auf Paragraph 176 des Baugesetzbuches stütze, interessant. Sie sei zuversichtlich, dass sich die Wohnungsnot rund um Großstädte in den Griff bekommen lasse, wenn alle zusammen arbeiteten. Das Zurückhalten eines Grundstückes sei zwar legitim, jedoch nur für eine gewisse Zeit und nicht für jede Form von Eventualität, so Bohle.


Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: RTF.1
Universität weiterhin exzellent Die Eberhard-Karls Universität Tübingen wird auch in den kommenden 7 Jahren Exzellenzuniversität bleiben und darf auch weiterhin den Titel "Eliteuniversität" führen. Die Tübinger Forscher können sich darüber hinaus über eine Menge Unterstützung für ihre Arbeit freuen.
Foto: RTF.1
Betriebe ausgelastet - Handwerkskammer Reutlingen lädt zur Sommervollversammlung Die aktuelle Konjunktur sei kein Grund zur Schwarzmalerei. So der Tenor, der am Mittwochabend abgehaltenen Sommervollversammlung der Handwerkskammer Reutlingen. Neben einem Rückblick auf das vergangenen Jahr, informierten die anwesenden Experten unter anderem über das Fachkräfteeinwanderungsgesetz und die Wiedereinführung der Meisterpflicht.
Foto: RTF.1
Kulturlandschaftspreis für Bürgerprojekt Das Rottenburger Bürgerprojekt "Lebensraum Weggental" ist mit einem der Hauptpreise beim Kulturlandschaftspreis des Schwäbischen Heimatbundes ausgezeichnet worden. Eine Gruppe von engagierten Ehrenamtlichen hat sich die Pflege eines der ältesten Naturschutzgebiete im Land zur Aufgabe gemacht.

Werbung:

Weitere Meldungen