BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Limburg

Foto: RTF.1
Betreiber von Kinderporno-Plattform "Elysium" zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt

Im Prozess um die Kinderpornoplattform "Elysium" hat das Limburger Landgericht die vier Angeklagten zu langen Haftstrafen verurteilt - diese liegen zwischen knapp vier und zehn Jahren.

Zwei der Verurteilten stammen aus Tübingen und Boxberg, zwei weitere kommen aus Bayern und Hessen. Verurteilt wurden die vier Deutschen unter anderem wegen des öffentlichen Zugänglichmachens sowie des Besitzes von Kinderpornografie. Weiter sollen sie bereits bei einer Vorgängerplattform aktiv gewesen sein. Die Ermittlungen zu "Elysium" dauern an. Es wird weiter nach Tätern gesucht, die auf der Plattform aktiv waren. Das Portal hatte weltweit mehr als 111.000 Nutzerkonten.


Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: RTF.1
Land fördert 3D-Technologie im Unterricht Virtual Reality Technologien kommen an die Schulen im Land. Das Kulturministerium fördert die 16 Baden-Württembergischen Medienzentren mit insgesamt 870.000 Euro.
Foto: RTF.1
Kunst, Kultur und Geschichte - Internationaler Museumstag auch in der Region gefeiert Auf die Vielfalt und die Bedeutung der regionalen Museen aufmerksam machen - darum ging es den Betreibern der Museen in der Region Neckar-Alb am Sonntag. Beim "Internationalen Museumstag" konnten die Besucher einen Einblick in die Schätze der Region erhalten und das oftmals kostenfrei.
Foto: Pixabay.com
Provokationen, Gerangel, Verletzte - Ermittlungen nach SSV-Spiel gegen Kickers Nach dem Oberligaspiel des SSV Reutlingen gegen die Stuttgarter Kickers (1:1) müssen einige Fans mit Anzeigen rechnen. Zu den befürchteten Ausschreitungen kam es nicht, dennoch gab es einige Vorfälle - von Gülle im Gästeblock über verletzte Polizisten bis hin zu zerstörten Fenstern in Bussen.

Werbung:

Weitere Meldungen