BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Nach Weihnachtsmarkt-Schüssen

Foto: pixelio.de - FotoHiero Foto: pixelio.de - FotoHiero
Mutmaßlicher Straßburg-Attentäter aufgespürt und erschossen

Der mutmaßliche Attentäter von Straßburg ist von den Ermittlern aufgespürt worden. Medienberichten zufolge ist er bei einer Razzia erschossen worden. Der 29-Jährige war auch in Baden-Württemberg gesucht worden.

Medien berichten übereinstimmend, Cherif C. sei von französischen Einsatzkräften im Ortsteil Neudorf erschossen worden. Auch die Bundespolizei fandete mit verstärkten Kräften im deutsch-französischen Grenzraum. 

Bei dem Attentat auf dem Weihnachtsmarkt von Straßburg kamen vier Menschen ums Leben. Weitere wurden teils schwer verletzt.


Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: pixabay.com
Brand bei Stahlschrottfirma Am frühen Dienstagmorgen wurde die Feuerwehr Plochingen und Esslingen über einen Brand in einer örtlichen Stahlschrott- und Recyclingfirma informiert.
Foto: RTF.1
Bareiß und Donth für eine Gästekarte Die CDU Bundestagsabgeordneten Michael Donth aus Reutlingen und Thomas Bareiß aus dem Zollernalbkreis haben sich für eine Gästekarte für die Schwäbische Alb ausgesprochen.
Foto: pixelio.de - Andreas Hermsdorf Foto: pixelio.de - Andreas Hermsdorf
Landesgelder für Theater Tonne und LTT Das Land unterstützt neun Theater in Baden-Württemberg mit insgesamt 385.000 Euro. Dabei bekommt das Reutlinger Theater Tonne die Höchstsumme von 30.000 Euro.

Werbung:

Weitere Meldungen