BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Reutlingen

Foto: RTF.1
Stadt nimmt Stellung zur Auskreisung

Bei der Stadt Reutlingen hat man mit Unverständnis, Enttäuschung und sicherlich auch einer Prise Wut auf die Neuigkeiten zum Thema Auskreisung reagiert. In einer Stellungnahme spricht die Achalmstadt vom "vorläufigen Höhepunkt eines inzwischen dreieinhalb Jahre dauernden Trauerspiels".

Außerdem wirft Oberbürgermeisterin Barbara Bosch dem Innenministerium Unwillen vor. Man sei dort nicht bereit, sich „ernsthaft und sachgemäß" mit den Interessen der Stadt auseinanderzusetzen. Stattdessen hätte Stuttgart den Ball jetzt wieder an Stadt und Landkreis zurückgespielt, ohne nähere Angaben über ein weiteres Vorgehen. Der Verantwortung gerecht werden sehe anders aus, heißt es. Die Stadt Reutlingen schließt den gerichtlichen Weg nicht aus, sollte der Landtag dem Entschließungsantrag der Regierungsparteien folgen und die Auskreisung ablehnen.


Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: RTF.1
Zu viel Regen - Veranstalter muss Soundtrack-Festival abbrechen Musik und Sport vereinen - das war das ursprüngliche Ziel des Fördervereins LAV Tübingen, der zum Soundtrack Festival eingeladen hatte. Allerdings musste das Festival leider abgesagt werden. Ein paar Athleten und Athletinnen waren noch gegeneinander angetreten.
Foto: RTF.1
Bischöfe mahnen zur Offenheit Eine angstfreie Offenheit für geflüchtete Menschen - das haben sowohl der Bischof der Diözese Rottenburg-Stuttgart Gebhard Fürst, als auch der württembergische Landesbischof Frank Otfried July im Deutschordensmünster in Heilbronn gefordert.
Foto: pixelio.de - Andreas Hermsdorf Foto: pixelio.de - Andreas Hermsdorf
Kindergelderhöhung ab Juli Ab Juli wird das Kindergeld um monatlich 10 Euro erhöht. Dies ist die höchste Steigerung des Kindergeldes seit 2010.

Werbung:

Weitere Meldungen