BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Pläne vorgestellt

Foto: KM
Europa-Park Rust plant Seilbahn nach Frankreich über den Rhein

Der Europa-Park in Rust bei Freiburg plant eine Seilbahn über den Rhein nach Frankreich. Sie soll den Weg französischer Gäste in den Park erleichtern.

Seilbahnen als Teil des öffentlichen Nahverkehrs kommen langsam in Mode - zumindest werden Diskussionen darüber ernsthaft geführt. Beispiel München: Der Freistaat Bayern gibt Geld für eine Machbarkeitsstudie zu einer möglichen Seilbahn in der Stadt.

Nun prescht der Europa-Park vor. Er plant eine Seilbahn nach Frankreich, um seinen Besuchern die Anreise einfacher zu machen. Über den Rhein soll die Seilbahn führen und angesichts steigender Besucherzahlen die Straßen entlasten. Der Geschäftsführer des Parks, Michael Mack, hat die Pläne jetzt präsentiert. Für ihn ist eine Seilbahn ein schnelles und ökologisches Verkehrsmittel. Der Parkchef plant mit Investitionen im zweistelligen Millionenbereich. Die Seilbahn in den Europa-Park soll in den kommenden fünf Jahren in Angriff genommen werden - vorausgesetzt, die Behörden in Deutschland und Frankreich genehmigen das Projekt.


Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: pixabay.com
Brand bei Stahlschrottfirma Am frühen Dienstagmorgen wurde die Feuerwehr Plochingen und Esslingen über einen Brand in einer örtlichen Stahlschrott- und Recyclingfirma informiert.
Foto: RTF.1
Bareiß und Donth für eine Gästekarte Die CDU Bundestagsabgeordneten Michael Donth aus Reutlingen und Thomas Bareiß aus dem Zollernalbkreis haben sich für eine Gästekarte für die Schwäbische Alb ausgesprochen.
Foto: pixelio.de - Andreas Hermsdorf Foto: pixelio.de - Andreas Hermsdorf
Landesgelder für Theater Tonne und LTT Das Land unterstützt neun Theater in Baden-Württemberg mit insgesamt 385.000 Euro. Dabei bekommt das Reutlinger Theater Tonne die Höchstsumme von 30.000 Euro.

Werbung:

Weitere Meldungen