BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Tübingen

Foto: RTF.1
200 Jahre Landvermessung - Observatorium am Schloss Hohentübingen fertig saniert

Das Bohnenberger Observatorium am Schloss Hohentübingen ist jetzt fertig saniert. Die Bauarbeiter haben hier einiges geleistet - doch die Besucher sehen davon nicht allzu viel.

Das Observatorium sieht nämlich genauso aus, wie es vor 200 Jahren aussah. Trotzdem, oder gerade deshalb war die Freude bei Ernst Seidl, dem Leiter des Museums der Universität Tübingen groß. Der Physiker Johann Gottlieb Friedrich von Bohnenberger hatte das Observatorium Anfang des 19. Jahrhunderts errichtet.

Bohnenberger hatte vor rund 200 Jahren, auch mit Hilfe des Observatoriums, die theoretische Grundlage der Landesvermessung geliefert und so einen der Grundsteine für die Navigationssysteme und Karten von heute gelegt.

(Zuletzt geändert: Samstag, 13.10.18 - 15:35 Uhr   -   1657 mal angesehen)

Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto:
Neue App des RKI soll mögliche Corona-Hotspots ermitteln Das Robert Koch-Institut bittet um eine "Corona-Datenspende" - So heißt seine neue App, die ergänzende Informationen zur Ausbreitung des Videos liefern soll. Was sich das RKI davon verspricht:
Foto: RTF.1
Bundeswehr hilft in der Corona-Krise mit Personal und Material Die Bundeswehr beteiligt sich in rund der Hälfte aller Bundesländer an der Bewältigung der Corona-Krise - vor allem an Testzentren und Fieberambulanzen.
Foto: Bild von angelo luca iannaccone auf Pixabay
Kreditwirtschaft begrüßt KfW-Schnellkredite für Mittelstand Die Deutsche Kreditwirtschaft begrüßt die heute von der Bundesregierung angekündigten Erleichterungen für den Mittelstand in der Corona-Krise. So bekommen die Unternehmen schneller einen Kredit.

Werbung:

Weitere Meldungen