BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Tübingen

Foto: RTF.1
200 Jahre Landvermessung - Observatorium am Schloss Hohentübingen fertig saniert

Das Bohnenberger Observatorium am Schloss Hohentübingen ist jetzt fertig saniert. Die Bauarbeiter haben hier einiges geleistet - doch die Besucher sehen davon nicht allzu viel.

Das Observatorium sieht nämlich genauso aus, wie es vor 200 Jahren aussah. Trotzdem, oder gerade deshalb war die Freude bei Ernst Seidl, dem Leiter des Museums der Universität Tübingen groß. Der Physiker Johann Gottlieb Friedrich von Bohnenberger hatte das Observatorium Anfang des 19. Jahrhunderts errichtet.

Bohnenberger hatte vor rund 200 Jahren, auch mit Hilfe des Observatoriums, die theoretische Grundlage der Landesvermessung geliefert und so einen der Grundsteine für die Navigationssysteme und Karten von heute gelegt.


Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: pixabay.com
Brand bei Stahlschrottfirma Am frühen Dienstagmorgen wurde die Feuerwehr Plochingen und Esslingen über einen Brand in einer örtlichen Stahlschrott- und Recyclingfirma informiert.
Foto: RTF.1
Bareiß und Donth für eine Gästekarte Die CDU Bundestagsabgeordneten Michael Donth aus Reutlingen und Thomas Bareiß aus dem Zollernalbkreis haben sich für eine Gästekarte für die Schwäbische Alb ausgesprochen.
Foto: pixelio.de - Andreas Hermsdorf Foto: pixelio.de - Andreas Hermsdorf
Landesgelder für Theater Tonne und LTT Das Land unterstützt neun Theater in Baden-Württemberg mit insgesamt 385.000 Euro. Dabei bekommt das Reutlinger Theater Tonne die Höchstsumme von 30.000 Euro.

Werbung:

Weitere Meldungen