BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Neckarzimmern - Haßmersheim

Foto: RTF.1 (RST)
Brand in #Asylbewerberunterkunft in #Haßmersheim: Warnmeldung aufgehoben

Die Warnmeldung im Zusammenhang mit dem Brand einer Asylbewerberunterkunft in Haßmersheim ist aufgehoben. Das teilte die Berufsfeuerwehr Reutlingen im Auftrag der Landesregierung mit. Am frühen Morgen des 08.07.2018 stand eine Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber am Rand von Haßmersheim (Neckar-Odenwald-kreis) in Flammen. BWeins berichtete. Aufgrund der gewaltigen Rauchentwicklung konnte eine Gefährdung der Bewohner von Haßmersheim und der umliegenden Kommunen zunächst nicht ausgeschlossen werden, und das Landratsamt gab eine Warnmeldung heraus.

Gewaltige Rauchwolken stiegen am Sonntag Morgen aus dem langgestreckten Gebäude einer Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge im Tannenweg am Rand von Haßmersheim (Neckar-Odenwald-Kreis) hoch.  

Die L 588 bei Haßmersheim/Hochhausen war voll gesperrt. Ortskundige wurden gebeten, das Gebiet weiträumig zu umfahren. Das Landratsamt forderte die Bewohner von Haßmersheim und der umliegenden Kommunen auf, die Fenster und Türen geschlossen zu halten. Am späten Vormittag wurde die Warnung aufgehoben.(KM)

Erstveröffentlichung: 08.07.2018-09:48

(Zuletzt geändert: Sonntag, 08.07.18 - 12:01 Uhr   -   1709 mal angesehen)

Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: RTF.1
Tarifverhandlungen im Öffentlichen Dienst der Länder erfolgreich Bei den Tarifverhandlungen für den Öffentlichen Dienst der Länder haben die Verhandlungsparteien ein Ergebnis erzielt:
Foto: RTF.1
Pandemie belastet heimische Wirtschaft erneut Die Pandemie belastet erneut zahlreiche Branchen der heimischen Wirtschaft. Darauf weist die IHK Reutlingen hin.
Foto: RTF.1
Schlechte Bilanz am Adventssamstag - 2G und 3G sorgen für weniger Kunden im Einzelhandel Die Geschäfte im Einzelhandel liefen am ersten Adventssamstag schleppend und enttäuschend. Das zeigt eine Umfrage des Handelsverbands Baden-Württemberg.

Werbung:

Weitere Meldungen