BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Baden-Württemberg

Foto: RTF.1
Schulbeginn mit Lehrermangel

Für rund 1,5 Millionen Schüler in Baden-Württemberg - darunter fast 95.000 Erstklässler - ist ab heute wieder Unterricht und Lernen angesagt. Überschattet wird der Schulbeginn allerdings vom Lehrermangel. Auch in der Region Neckar-Alb sind nicht alle freien Lehrerstellen besetzt. Betroffen davon ist vor allem der ländliche Raum.

"Naja gut, wir haben in BW – wie in allen Bundesländern – was die Lehrerausstattung angeht eine zufriedenstellende Situation, aber keine wirklich ausreichend gute. Wir haben Regionen, gerade im ländlichen Raum, wo wir Lehrerinnen und Lehrer suchen. Wir bieten dort unbefristete Arbeitsverträge an, als Beamtinnen und Beamten des Landes BW oder unkündbare Stellen im öffentlichen Dienst und all solche Dinge" betont Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU).

Dennoch seien gerade viele junge Lehrerinnen und Lehrer nicht bereit, im ländlichen Raum zu unterrichten – auch wenn die Gründe dafür nicht immer nachvollziehbar seien, so Eisenmann. Das Kultusministerium jedoch wolle dranbleiben und hofft, die Fehler der Vergangenheit bis in zwei Jahren „aufgearbeitet" zu haben.


Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: pixabay.com
Land fördert klimafreundliche Busse Das Ministerium für Verkehr hat die neue Busförderrichtlinie für 2019 veröffentlicht. Insgesamt stehen dazu 15 Millionen Euro zur Verfügung.
Foto: RTF.1
Verabschiedung - Professor am Seminar für Didaktik und Lehrerbildung geht in den Ruhestand Am Freitag wurde der Direktor des Staatlichen Seminars für Didaktik und Lehrerbildung Tübingen, Lothar Bösing, offiziell in den Ruhestand verabschiedet. Über 200 Gäste aus der Politik, dem Kultusministerium Baden-Württemberg, der Uni Tübingen, der Schulverwaltung und nicht zuletzt dem Staatlichen Seminar für Didaktik und Lehrerbildung Tübingen, gaben dem scheidenden Direktor, Prof. Lothar Bösing die Verabschiedungs-Ehre und zogen vielfältig Bilanz über 23 Jahre Schul- und Bildungspolitik an der Nahtstelle zwischen Studium und Ausbildung des gymnasialen Lehrernachwuchses.
Foto: RTF.1
Pascal Kober im Bürgergespräch Im Moment gibt es viele schwierige Themen und Debatten in der Politik. Viele Bürger würden sich da einmal wünschen, dass ihnen die Politiker Rede und Antwort stehen würden und sie auch ihre eigenen Belange und Ansichten einmal anbringen können.

Werbung:

Weitere Meldungen