BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Zollernalbkreis

Foto: RTF.1
Unterstützung für Hebammen

Im Zollernalbkreis tut sich was für die Hebammen. Das Landratsamt hat ein Aktionsprogramm zur Hebammenförderung gestartet.

So werden bereits berufstätige Geburtshelferinnen zum Beispiel bei den Fortbildungskosten finanziell unterstützt. Aber auch um die Findung von Müttern und Hebammen zu erleichtern hat man sich etwas überlegt.

So soll über zum Beispiel eine Hebammen-Homepage eingerichtet werden, auf der man per Ampelsystem sehen kann, welche Hebamme gerade frei ist.

Für neu ausgebildete Hebammen die in den Beruf starten, haben die Apotheken aus dem Kreis für eine Spende gesammelt. Mit dieser wird eine Hebammentasche zur Verfügung gestellt. Diese enthält viele notwendige Utensilien, die in der Anschaffung für eine angehende Geburtshelferin mit Kosten verbunden sind.

Zusätzlich dazu, hat die Firma boso alle Hebammen mit neuen Stethoskopen und Blutdruckmessgeräten versorgt. Dadurch möchte man jungen Hebammen natürlich die Existenzgründung erleichtern, aber auch den Zollernalbkreis attraktiver machen für zukünftige Geburtshelferinnen, die sich überlegen dort zu arbeiten.


Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: RTF.1
Echte Raritäten - Autos und Motorräder für echte Liebhaber auf dem Oldtimertag Automobilgeschichte Life - das stand beim Oldtimertag auf dem Marktplatz in Reutlingen im Mittelpunkt. Liebhaber alter Autos konnten wieder zahlreiche historische Fahrzeuge bestaunen - und da waren auch einige Raritäten dabei. Wir waren für Sie vor Ort.
Foto: Pixabay.com
Plastikmüll: Meeresströmungen transportieren Müll in die entlegensten Regionen der Erde Die Osterinsel im Südpazifik ist eine der entlegensten Regionen der Erde. Obwohl tausende Kilometer von den Kontinenten entfernt lassen sich dort, wie im gesamten Südpazifik, die Abfälle der menschlichen Zivilisation in Form von Plastik nachweisen. Ein chilenisch-deutsches Forscherteam zeigt in einem Übersichtsartikel, der in der Fachzeitschrift Frontiers in Marine Science publiziert wurde, eindrucksvoll den Umfang der Verschmutzung und den Einfluss auf das marine Ökosystem.
Foto: RTF.1
Softwareprobleme - Schwierigkeiten mit Terminen zur Fahrprüfung beim TÜV Süd Zur Zeit gibt es große Probleme bei der Vergabe von Fahrprüfungsterminen - Schuld hat der TÜV Süd. Eine neue, unzureichend entwickelte Software sorgte wohl für Chaos - auch bei uns in der Region.

Werbung:

Weitere Meldungen