BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Tübingen/Baden-Württemberg

Foto: pixabay
Anklage gegen Mitarbeiter der Landesoberkasse Baden-Württemberg erhoben

Die Staatsanwaltschaft Tübingen hat Anklage gegen einen 45-jährigen Beamten, seine 38-jährige Ehefrau und eine 61-jährige Kollegin des Mannes erhoben.

Sie sollen sich der gewerbsmäßigen Untreue und Geldwäsche schuldig gemacht haben. Die beiden Beamten hatten als Mitarbeiter der Landesoberkasse Baden-Württemberg Bargeld in Höhe von insgesamt rund 380.000 Euro aus dem Tresor genommen. Anstatt die Gelder ordnungsgemäß auf das Konto der Landesoberkasse einzuzahlen, sollen sie damit ihr eigenes Konto aufgebessert haben. Die mit angeklagte Ehefrau habe die Einzahlungen aufs Familienkonto vorgenommen. Zur Vertuschung hatten die Angeklagten Überweisungsträger gefälscht und Einzahlungen und Buchungen fingiert


Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: Pixabay.de
Trends im Netz: Wir dachten an Jamaika, Glatteis und Winterrreifen. Aber weit gefehlt! Es ist schon spannend, nach welchen Namen, Begriffen und Stichwörtern die Internet-Gemeinde da Tag für Tag sucht! Man könnte meinen: Klimawandel, Flüchtlinge und Glatteis stünden an erster Stelle. Oder Jamaika, Nebel und Winterreifen. Aber weit gefehlt: Schauen Sie mal, was heute bei Yahoo die zehn meistgesuchten Begriffe waren. Übrigens sind die unten bunt durcheinander gewürfelt - damitīs vom Schreiben her besser zusammen passt!
Foto: RTF.1
Digitale Doktoren - Uniklinikum sorgt mit neuer Software für bessere Kommunikation Digitale Innovation aus Tübingen. Wer in mit einer kranken Stelle an der Haut zum Hausarzt geht, hat gute Chancen bald einiges an Zeit und Mühe zu sparen. Der Hausarzt soll nämlich besser mit dem Facharzt vernetzt werde
Foto: RTF.1
Gemeinden 4.0 - Kommunalpolitische Kundgebung des Gemeindetags Baden-Württemberg Rund 700 Bürgermeister und Bürgermeisterinnen und Ehrengäste kamen zur kommunalpolitischen Kundgebung des Gemeindetags in die Stadthalle Balingen. Das Verhältnis zwischen den Kommunen und dem Land stand im Mittelpunkt der Kundgebung. Diese war mit "Städte und Gemeinden: Heimat unserer Gesellschaft" betitelt. Sein Kommen hatte auch Ministerpräsident Winfried Kretschmann zugesagt, allerdings war dieser aufgrund von Sondierungsgesprächen verhindert.

Werbung:

Weitere Meldungen