BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Tübingen

Foto: RTF.1
TüBus-Tarife werden angepasst: Preis für Einzelfahrschein bleibt gleich

Die Stadtwerke Tübingen passen zum 1. Januar 2018 die Tarife beim TüBus an. Die Stadtwerke reagieren damit auf steigende tarifliche Lohnerhöhungen beim Fahrpersonal.

Diese werden sich 2018 um 2,2 Prozent erhöhen. Trotzdem bleibe bei den Einzelfahrscheinen zum vierten Mal in Folge alles beim Alten: Eine Einzelfahrt kostet demnach weiter 2 Euro 30. Alle anderen Ticketarten verteuern sich einheitlich um jeweils 10 Cent. Prozentual liegen die Anpassungen deutlich niedriger als in den vorangegangenen Jahren. Die höhere Einnahmen werden von den Tübinger Stadtwerken investiert in die TüBus-Flotte, deren Infrastruktur und die Modernisierung der Leittechnik im städtischen Liniennetz.


Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: RTF.1
Unwetter und Starkregen sorgen für zahlreiche Probleme: Radfahrer durch Ast schwer verletzt Auch anderswo sorgten die Gewitter und Unwetter für zahlreiche Einsätze der Feuerwehren und Hilfsdienste.
Foto: RTF.1
Hochwasser reißt Teil der Echazinsel weg. Haus in der Nacht evakuiert Ein Haus auf der Reutlinger Echazinsel an der Lederstraße ist in der Folge der starken Regenfälle am Dienstag Abend noch in der Nacht evakuiert worden. Teile der Insel wurden durch den stark angestiegenen Fluß weggespült.
Foto: RTF.1
Schulen bis Ende des Jahres digitalisiert: Eisenmann telefoniert mit Berlin Alle Schulen im Land sollen bis Ende des Jahres digitalisiert sein, über schnelle Internetanschlüsse, WLAN und entsprechende Endgeräte wie Laptops verfügen. Das hat Kultusministerin Susanne Eisenmann, CDU, nach Rücksprache mit dem Bundesbildungsministerium bekannt gegeben.

Werbung:

Weitere Meldungen