BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Region Neckar-Alb

Foto: pixelio.de - FotoHiero Foto: pixelio.de - FotoHiero
Fahndung nach Exhibitionisten in Dettingen/Erms und Tübingen

Die Polizei fahndet nach einem Exhibitionisten, der am Dienstagnachmittag am Freibad in Dettingen/Erms vor einer Gruppe von 12 bis 14-jährigen Jungen onaniert hat. Bei trat der Unbekannte von außen an den Zaun im hinteren Bereich der Liegewiese heran.

Als die Kinder die Polizei verständigten, flüchtete er in Richtung Skaterplatz. Eine Fahndung blieb erfolglos. Der gesuchte Mann hat ein mitteleuropäisches Aussehen, ist rund 40 Jahre alt, 1,70 groß, von normaler Statur, hat eine Teilglatze, mit sehr kurz rasierten, haarkranzförmigen Haaren. Er war mit eine blauen Jeans, weißem T-Shirt und knöchelhohen Stiefeln bekleidet. Hinweise an die Kripo Reutlingen unter 07121/942-0.

Nach einem weiteren Exhibitionisten wird in Tübingen gefahndet. Dort onanierte ein etwa 25 Jahre alter, dunkelhäutiger Mann gegen 18 Uhr auf der Neckarinsel vor zwei Frauen. Er ist schlank, rund 1,80 groß, hat dunkle, kurze Haaren . Er war mit einer braunen Hose und einem schwarzen T-Shirt bekleidet. Er floh mit auf einem Herren-Rad in Richtung Derendinger Allee/Neckarspitz. Hinweise an die Kripo Tübingen unter07071/972-8660.


Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: RTF.1
Protestieren für Pausen Auf die Pause verzichten, um das hohe Arbeitspensum zu schaffen. So sieht der Alltag für viele Pflegekräfte in Deutschland aus. Heute nutzten knapp 220 Pflege- und Fachkräfte ihre Pause, um in Tübingen gegen diesen Zustand zu protestieren.
Foto: obs/Unternehmensgruppe ALDI SÜD/© ALDI SÜD
Nationaltorhüter Manuel Neuer in Tübingen operiert - Hinrunde gelaufen Nationaltorwart Manuel Neuer vom FC Bayern ist heute in Tübingen operiert worden: Ihm wurde eine Platte in den Fuß eingesetzt. Für den 31-Jährigen ist die Hinrunde in der Fußball-Bundesliga damit vorzeitig beendet.
Foto: Pixabay.com
E-Commerce-Kaufleute sollen Experten für digitalen Handel werden Ab August 2018 können sich Jugendliche als E-Commerce-Kaufmann/- frau ausbilden lassen. Die Bewerbungen für die Ausbildungsplätze starten aber schon jetzt. Die Auszubildenden in der dreijährigen Ausbildung alles lernen, was für den digitalen Handel wichtig ist. Ein Überblick

Werbung:

Weitere Meldungen