BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Region Neckar-Alb

Foto: pixelio.de - FotoHiero Foto: pixelio.de - FotoHiero
Fahndung nach Exhibitionisten in Dettingen/Erms und Tübingen

Die Polizei fahndet nach einem Exhibitionisten, der am Dienstagnachmittag am Freibad in Dettingen/Erms vor einer Gruppe von 12 bis 14-jährigen Jungen onaniert hat. Bei trat der Unbekannte von außen an den Zaun im hinteren Bereich der Liegewiese heran.

Als die Kinder die Polizei verständigten, flüchtete er in Richtung Skaterplatz. Eine Fahndung blieb erfolglos. Der gesuchte Mann hat ein mitteleuropäisches Aussehen, ist rund 40 Jahre alt, 1,70 groß, von normaler Statur, hat eine Teilglatze, mit sehr kurz rasierten, haarkranzförmigen Haaren. Er war mit eine blauen Jeans, weißem T-Shirt und knöchelhohen Stiefeln bekleidet. Hinweise an die Kripo Reutlingen unter 07121/942-0.

Nach einem weiteren Exhibitionisten wird in Tübingen gefahndet. Dort onanierte ein etwa 25 Jahre alter, dunkelhäutiger Mann gegen 18 Uhr auf der Neckarinsel vor zwei Frauen. Er ist schlank, rund 1,80 groß, hat dunkle, kurze Haaren . Er war mit einer braunen Hose und einem schwarzen T-Shirt bekleidet. Er floh mit auf einem Herren-Rad in Richtung Derendinger Allee/Neckarspitz. Hinweise an die Kripo Tübingen unter07071/972-8660.


Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: pixabay.com
WhatsApp-Nachricht geschrieben: Vier Autos beschädigt, eine Leichtverletzte, 13 000 Euro Schaden .. Wegen einer WhatsApp Nachricht sind am Dienstag in Burladingen laut Polizei um 14.10 Uhr, bei einem Verkehrsunfall in der Josef-Mayer-Straße drei Autos und ein Anhänger beschädigt worden.
Foto: RTF.1
Entflohener Häftling gefasst Der 54-jährige Straftäter, der Anfang Mai aus der Psychiatrie in Zwiefalten geflohen war, ist wieder in Gewahrsam. Fahnder in Zivil konnten den wegen mehrerer Gewaltverbrechen verurteilten Mann im Enzkreis festnehmen.
Foto: RTF.1
Soundtrack-Meeting voller Erfolg: zahlreiche Spitzenleistungen Mit rund 800 Zuschauern haben sich die Soundtrack-Wettkämpfe des LAV Tübingen im Stadion des SV 03 Tübingen wieder als voller Erfolg erwiesen. Dabei zog das Meeting-Konzept, Spitzenleichtathletik mit guter Mucke zu verbinden, in Kombination mit der bekannt schnellen blauen Bahn, wieder zahlreiche Top-Athleten an den Neckar.

Werbung:

Weitere Meldungen