BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Pliezhausen

Foto: RTF.1
Top-Athleten trotzen dem Wetter - 1.500 Zuschauer sehen packende Duelle

Bei teils widrigen Wetterbedingen ist am Sonntag im Pliezhäuser Schönbuchstadion das hochkarätig besetzte 27.Internationale Läufermeeting des LV Pliezhausen über die Bühne gegangen. Rund 600 Athleten aus 16 Nationen trotzten den wechselhaften Bedingungen.

Rund 1500 Zuschauer sahen trotzdem packende Duelle – so den Erfolg der polnischen EM-Zweiten über 400 Meter Hürden Joanna Lienkiewicz über die 300 Meter Hürden-Distanz vor der Schweizerin Lea Sprunger und der deutschen Meisterin Jackie Baumann aus Tübingen.

Ein weiterer Höhepunkt: Die 4 mal 100 Meter Staffel der deutschen Juniorinnen knackte mit 44,11 Sekunden die EM-Norm. Das Quartett ist jetzt dort der Topfavorit. Packend auch der erneute Sieg der deutschen Christine Hering über die Schweizer Halleneuropameisterin Selina Büchel über 600 Meter.

Einen ausführlichen Bericht gibt's am kommenden Freitag, den 19. Mai im Sportmagazin.


Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: pixelio.de - FotoHiero Foto: pixelio.de - FotoHiero
Polizei verhindert Schlägerei zweier Mädchengruppen - Rund 40 Beteiligte Die Polizei in Metzingen hat eine Schlägerei zwischen zwei Mädchengruppen verhindert. Rund 40 Jugendliche hatten sich auf dem Kelternplatz der Stadt versammelt. Mehrere Streifenwagen waren nötig. Die Hintergründe sind noch unklar.
Foto: RTF.1
Bildung Digital - Die Reutlinger IHK plädiert für digitales Lernen Digitalisierung ist im Moment ein Begriff, der in allen Lebensbereichen präsent ist. Besonders die berufliche Aus- und Weiterbildung wird durch sie vor Herausforderungen gestellt. Wie die Betriebe damit umgehen können, hat die IHK Reutlingen jetzt dargelegt. Außerdem wollten die Verantwortlichen zeigen, wie sich die Ausbildungen in Zukunft durch die Digitalisierung verändern wird.
Foto: RTF.1
Palmer: Linkspartei soll ihre Meinung über Flüchtlinge überdenken Eine kleine kriminelle Minderheit von Migranten versaue den Menschen das Leben, die einfach anders aussähen - dieser Ansicht ist Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer. Auf Facebook appeliert er an die Linke, ihre Meinung zur Flüchtlingsthematik zu überdenken.

Werbung:

Weitere Meldungen