BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Mannheim

Foto: pixabay.com
Suche nach dem gestohlenen Pinguin

Ein etwas ungewöhnlicher Diebstahl hat im Land für Aufsehen gesorgt: Unbekannte Täter haben bereits am Samstag einen Pinguin aus dem Mannheimer Luisenpark gestohlen.

Dabei handelt es sich um einen jungen Humboldt-Pinguin, der etwa 50 bis 60 Zentimeter groß ist und rund fünf Kilogramm wiegt. Das Tier zu Geld machen werden die Täter wohl nicht können, denn der Pinguin hat eine Flügelmarke mit der Nummer 53 und einen implantierten Identifikations-Chip. Das Tier ist auf spezielle Nahrung angewiesen und benötigt besondere Lebensbedingungen zum Überleben. Die Polizei Mannheim sicht nach Zeugen unter der Telefon-Nummer 0621/174-3310.


Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: pixabay.com
Vorfahrt missachtet: Frau schwer verletzt Nichtbeachten der Vorfahrt - die Ursache für einen schweren Verkehrsunfall am Montagabend bei Walddorfhäslach.
Foto: RTF.1
Reutlinger Film-Club gibt Einblick in filmisches Schaffen Mit spektakulären Aufnahmen wie denen des international bekannten Naturfilmerrs Karl-Heinz-Baumann hat der Reutlinger Film-Club e.V. am vergangenen Sonntag zu einer Filmschau in die Julius-Kemmler-Halle in Reutlingen-Betzingen eingeladen.
Foto: RTF.1
Dönermesser-Mord-Prozess: Gutachter hält "Stimmen im Kopf" für nicht glaubwürdig Im Fall des sogenannten Donermesser-Mord-Prozesses vor dem Tübinger Landgericht hat heute der psychiatrische Gutachter ausgesagt. Er schließt aus, dass der 22jährige Angeklagte Ahmad H. schuldunfähig ist.

Werbung:

Weitere Meldungen