BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Baden-Württemberg

Foto: pixabay.com
Besonders in Tübingen: Zahl der Drogentoten gestiegen

Die Zahl der Drogentoten ist gestiegen, das geht jetzt aus einer Statistik des Landes hervor. 170 Personen verstarben 2016 an Folgen des Drogenkonsums.

Vor allem in Tübingen ist der Anstieg rasant. Dort starben im Jahr 2016 7 Menschen an Drogen, 6 mehr als 2015. Haupttodesursache war Heroin. Eine andere größer werdende Gefahr: die „Legal Highs" – neue psychoaktive Stoffe, nach deren Konsum 14 Menschen starben. 2015 waren es noch 4 Personen.


Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: pixabay.com
Vorfahrt missachtet: Frau schwer verletzt Nichtbeachten der Vorfahrt - die Ursache für einen schweren Verkehrsunfall am Montagabend bei Walddorfhäslach.
Foto: RTF.1
Reutlinger Film-Club gibt Einblick in filmisches Schaffen Mit spektakulären Aufnahmen wie denen des international bekannten Naturfilmerrs Karl-Heinz-Baumann hat der Reutlinger Film-Club e.V. am vergangenen Sonntag zu einer Filmschau in die Julius-Kemmler-Halle in Reutlingen-Betzingen eingeladen.
Foto: RTF.1
Dönermesser-Mord-Prozess: Gutachter hält "Stimmen im Kopf" für nicht glaubwürdig Im Fall des sogenannten Donermesser-Mord-Prozesses vor dem Tübinger Landgericht hat heute der psychiatrische Gutachter ausgesagt. Er schließt aus, dass der 22jährige Angeklagte Ahmad H. schuldunfähig ist.

Werbung:

Weitere Meldungen